BURGENLAND

Presseaussendungen

21.01.2018

Presseaussendung Nr: 295812 vom 21.01.2018, 08:46 Uhr

Schwerpunkte

Geschwindigkeitsüberschreitung auf der A3

Presseaussendung der Polizei Burgenland


18.01.2018

Presseaussendung Nr: 295696 vom 18.01.2018, 14:19 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall auf der B63a

Bezirkspolizeikommando Oberwart: Ein Verkehrsunfall mit mehreren Fahrzeugen hat sich heute auf der B63a ereignet. Die Bundesstraße war während der Rettungs- und Bergearbeiten in beiden Fahrtrichtungen gesperrt.


17.01.2018

Presseaussendung Nr: 295625 vom 17.01.2018, 11:13 Uhr

Diebstahl

Kupferkabeldiebstahl geklärt!

Landespolizeidirektion Burgenland: Unbekannte Täter stahlen mehr als 1.500 Meter Kupferkabel von einer Baustelle in Bruckneudorf. Nun konnten zwei Tatverdächtige ausgeforscht werden!


Presseaussendung Nr: 295612 vom 17.01.2018, 08:15 Uhr

Verkehr

Technische Kontrollen der Landesverkehrsabteilung in Nickelsdorf

Serbischer Sattelzug mit 49 !!!! technischen Mängel aus dem Verkehr gezogen


16.01.2018

Presseaussendung Nr: 295584 vom 16.01.2018, 13:52 Uhr

Allgemeines

Tiertransporter an der A6 gestoppt!

Ein slowenischer Kleintransporter wurde bei einer Schwerpunktkontrolle an der A6 angehalten – im Laderaum des Fahrzeuges: mehr als 1.800 Stk. verschiedener Tiere.


Presseaussendung Nr: 295560 vom 16.01.2018, 08:24 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall mit Personenschaden

Lenker nach Verkehrsunfall verletzt


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Bilder der Woche

Am 17. Jänner traf sich Innenminister Kickl mit dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium.

© BMI/Alexander Tuma

Innenminister Herbert Kickl traf sich mit dem ungarischen Botschafter Janos Perenyi, mit der slowenischen Botschafterin Ksenija Skrilec, dem Geschäftsträger der US-Botschaft, Eugene Young, sowie mit dem VwGH-Präsidenten Rudolf Thienel zu Arbeitsgesprächen. Staatssekretärin Karoline Edtstadler lud den EU-Kommissar für humanitäre Hilfe und Krisenmanagement, Christos Stylianides, sowie den Präsidenten der Israelitischen Kultusgemeinde, Oskar Deutsch, zu Arbeitsgesprächen ins Innenministerium.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Gespräche mit Sicherheitspartner Ungarn

Innenminister Herbert Kickl empfing den ungarischen Botschafter János Perény

© BMI/Gerd Pachauer

Europäische Werte und Ziele, Migration und Grenzschutz waren die zentralen Themen des Treffens zwischen Innenminister Herbert Kickl und dem ungarischen Botschafter János Perény am 15. Jänner 2018 in Wien. Generaldirektorin Michaela Kardeis führte am 17. Jänner 2018 ein Arbeitsgespräch mit dem ungarischen Landespolizeipräsidenten Károly Papp.