BURGENLAND

Presseaussendungen

26.07.2017

Presseaussendung Nr: 285115 vom 26.07.2017, 13:44 Uhr

Allgemeines

Tote Frau bei Neusiedl/See

Tote Frau bei Neusiedl/See aufgefunden - Nachtragsmeldung


Presseaussendung Nr: 285105 vom 26.07.2017, 10:58 Uhr

Arbeitsunfall

Arbeitsunfall im Bezirk Neusiedl am See

Am 26.07.2017 gegen 08.00 Uhr fiel ein Mann im Bezirk Neusiedl am See vom Dach. Er wurde schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 285102 vom 26.07.2017, 10:23 Uhr

Allgemeines

Tote auf Gleisen aufgefunden

Gegen 10.30 Uhr wurde auf den Gleisen in Neusiedl am See, Bereich Radweg in Richtung Parndorf, ein weibliche Person (vermutlich 54 Jahre alt) tot aufgefunden.


25.07.2017

Presseaussendung Nr: 285036 vom 25.07.2017, 09:40 Uhr

Schlepperkriminalität

Bei der Grenzkontrolle festgenommen!

Grenzübertrittsstelle Nickelsdorf: Bei einer Kontrolle an der B10 haben Polizisten einen gesuchten Schlepper gefasst.


24.07.2017

Presseaussendung Nr: 284981 vom 24.07.2017, 11:35 Uhr

Allgemeines

Aggressives Verhalten am Zeltfest

Ein Mann aus Oberpullendorf hat sich am Fest in Mittelpullendorf sehr aggressiv verhalten. Es entwickelte sich eine Rangelei mit dem Sicherheitspersonal. Der alkoholisierte Afghane wurde festgenommen.


Presseaussendung Nr: 284974 vom 24.07.2017, 11:06 Uhr

Allgemeines

Schiffsunfall am Neusiedler See

Hubschraubereinsatz nach Schiffunfall am Neusiedler See – 46-jährige Neusiedlerin wurde ins Krankenhaus geflogen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Suchtmittelbericht 2016

Dieter Csefan, Leiter des Büros zur Bekämpfung der Suchtmittel-Kriminalität im BK, Innenminister Wolfgang Sobotka und Generaldirektor Konrad Kogler bei der Präsentation des Suchtmittelberichts 2016.

© Alexander Tuma

Aufgrund von schärferen Kontrollen kam es 2016 zu einem Anzeigen-Anstieg bei Suchtmitteln um 10 Prozent. Innenminister Wolfgang Sobotka setzt auch weiterhin auf gezielte Schwerpunktaktionen, um Drogensümpfe in Hotspots trocken zu legen.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Norbert Leitner übernahm Vorsitz

Direktor Nobert Leitner (li.) bei der Übernahme des Vorsitzes im Verwaltungsrat von CEPOL.

© CEPOL

SIAK-Direktor Dr. Nobert Leitner übernahm am 1. Juli 2017 den Vorsitz im Verwaltungsrat von CEPOL. Radikalisierungsprävention, Bekämpfung von Extremismus, Schaffung von Arbeitsstellen, die Umsetzung der Europäischen Sicherheitsagenda sowie Community Policing gehören unter anderem zu seinem 18-Monats-Programm.