BURGENLAND

Presseaussendungen

20.04.2018

Presseaussendung Nr: 300804 vom 20.04.2018, 10:21 Uhr

Einbruchsdiebstahl

Felgendiebstahl

In Oberwart wurden von drei zum Verkauf ausgestellten Fahrzeugen die Felgen gestohlen. Der Schaden beträgt über 10 000 Euro.


Presseaussendung Nr: 300790 vom 20.04.2018, 08:36 Uhr

Fahndung

Ausweisungen auf Grund von Aufenthaltsverboten

Am 19. April 2018 wurden zwei ungarische Staatsbürger wegen Aufenthaltsverboten aus dem Bundesgebiet ausgewiesen.


19.04.2018

Presseaussendung Nr: 300719 vom 19.04.2018, 09:24 Uhr

Suchtgift

Mehrere Suchtgiftamtshandlungen im Burgenland

Bei vier unterschiedlichen Amtshandlungen haben Polizisten Suchtgift und Bargeld sichergestellt.


18.04.2018

Presseaussendung Nr: 300658 vom 18.04.2018, 08:53 Uhr

Fahndung

Festnahme an der Grenze

Im Zuge einer Grenzkontrolle wurde ein rumänischer Staatsbürger festgenommen.


17.04.2018

Presseaussendung Nr: 300604 vom 17.04.2018, 09:18 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall im Bezirk Oberwart

Am heutigen Tag, gegen 05:50 Uhr ereignete sich auf der L 385 ein Verkehrsunfall. Dabei wurde eine Person schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 300599 vom 17.04.2018, 07:50 Uhr

Verkehr

Drei Fahrzeuge mit Radarblocker erwischt

Presseaussendung der Polizei Burgenland


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Ehrung für Fußballerin Nina Burger

Sportminister Heinz Christian Strache, Nina Burger und Innenminister Herbert Kickl.

© BMI/Gerd Pachauer

Die Sportlerin und Polizistin wurde für ihre Erfolge urkundlich ausgezeichnet.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Detlef Schröder neuer Exekutivdirektor

Der Vorsitzende Norbert Leitner (li.) überreicht dem neuen Direktor Detlef Schröder den Dienstvertrag.

© CEPOL

Detlef Schröder aus Deutschland übernahm am 15. Februar 2018 in Budapest das Amt des Exekutivdirektors von CEPOL. Er löste den scheidenden Direktor, Prof. Dr. Ferenc Bánfi, ab, der acht Jahre lang die Amtsgeschäfte geführt hat.