BURGENLAND

Waffen/Kriegsmaterial

Das österreichische Waffenrecht ist im Waffengesetz geregelt. Grundsätzlich gilt, dass der Besitz von Waffen aller Art durch Personen unter 18 Jahren verboten ist.

Gemeinsam mit dem "neuen zentralen Waffenregister" wurde die Registrierungspflicht für alle Schusswaffenkategorien eingeführt.

Zuständige Behörden im Burgenland:

  • Bezirkshauptmannschaften
  • Landespolizeidirektion Burgenland
    • Sicherheits- und Verwaltungspolizeiliche Abteilung

Einen Leitfaden des Innenministeriums zum Zentralen Waffenregister, den Kategorien von Schusswaffen und deren Registrierungspflicht finden Sie hier .
Weitere Informationen finden Sie auch auf help.gv.at .

ANTRÄGE für Waffenpässe und Waffenbesitzkarten sind in den Stadtpolizeikommissariaten zu stellen. Eine Liste der Kommissariate und die Öffnungszeiten finden sie hier .

Kontakt


Landespolizeidirektion Burgenland
Sicherheits- und Verwaltungspolizeiliche
Abteilung (SVA)

7000 Eisenstadt, Neusiedler Straße 84
Tel.: 059 133-10
Mail: lpd-b@polizei.gv.at

Links