SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

FIS Skiweltcup in der Flachau

Foto

(c) wildbild/kirchmaier
© (c) wildbild/kirchmaier

Foto

(c) wildbild/kirchmaier
© (c) wildbild/kirchmaier

Foto

(c) wildbild/kirchmaier
© (c) wildbild/kirchmaier

Foto

(c) wildbild/kirchmaier
© (c) wildbild/kirchmaier

Foto

(c) wildbild/kirchmaier
© (c) wildbild/kirchmaier

Mehr als 10.000 Zuschauer kamen am 10. Jänner zum Nachtslalom nach Flachau und verfolgten ein spannendes Rennen.

Die Anreise, der Zustrom, der Abstrom der Sportbegeisterten und die Abreise selbst verliefen ohne Probleme und Vorfälle.

Die Zusammenarbeit mit den Organisationen und dem Veranstalter verlief vorbildlich. Aus polizeilicher Sicht kam es zu keinen Zwischenfällen.

Artikel Nr: 271763
vom Freitag,  30.Dezember 2016,  14:17 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


Auszeichnungen für SIAK-E-Learning

Eduard Dernesch (Leiter Fachbereich E-Learning), Markus Richter (stv. SIAK-Direktor), Michaela Drascher (Quality Austria), Philip Parzer (KDZ), Lisa Bauer (Teamkoordinatorin).

© BMI/Gerhard Vanek

Der Fachbereich E-Learning der Sicherheitsakademie des Innenministeriums erhielt zwei international angesehene Auszeichnungen für Unternehmens-Qualität: das "CAF-Gütesiegel" sowie das "EFQM Committed to Excellence".

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Zuwanderung, Kriminalität und Sicherheit

Mitteleuropäische Polizeiakademie

© SIAK/ZIA Abdruck honorarfrei

Entwicklungen und Phänomene in den MEPA-Ländern sowie Maßnahmen und Erfahrungen zum Thema "Neue Kriminalitätsformen in Bezug auf Zuwanderung und Sicherheitsempfinden der Bürger" diskutierten 23 Teilnehmer aus sieben MEPA-Ländern vom 13. bis 16. November 2017 in Wien.