VORARLBERG

Presseaussendungen

29.06.2022

Presseaussendung Nr: 380564 vom 29.06.2022, 11:05 Uhr

Allgemeines

Klärung einer Straftat (Sextortion)

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


28.06.2022

Presseaussendung Nr: 380502 vom 28.06.2022, 10:09 Uhr

Allgemeines

Spielende Kinder unter Pkw eingeklemmt

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 380497 vom 28.06.2022, 09:13 Uhr

Allgemeines

Sachbeschädigungen in Hörbranz - Zeugenaufruf

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


26.06.2022

Presseaussendung Nr: 380388 vom 26.06.2022, 17:25 Uhr

Allgemeines

Felssturz auf die Langener Straße

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 380358 vom 26.06.2022, 07:21 Uhr

Allgemeines

Alkoholisierter Fahrzeuglenker auf A14 und Klärung eines Diebstahls

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


Presseaussendung Nr: 380359 vom 26.06.2022, 07:21 Uhr

Allgemeines

Verkehrsunfall mit Verletzung in Lustenau - Zeugenaufruf

Presseaussendung der Polizei Vorarlberg


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Neue BMI-Geschäftseinteilung

Innenminister Gerhard Karner und Generalsekretär Helmut Tomac präsentieren die neue BMI-Geschäftseinteilung.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Gerhard Karner und Generalsekretär Helmut Tomac präsentierten am 2. Juni 2022 in Wien eine der umfangreichsten Änderungen der Geschäftseinteilung der vergangenen Jahre im Bundesministerium für Inneres.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Karner: Weiterhin Hilfe für Ukraine

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukra

© BMI/Makowecz

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukraine und die Integration von Kriegsvertriebenen in Österreich.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp