OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Im Anschluss: Raub

Artikel 'Im Anschluss: Raub' anzeigen

© LPD OÖ/ Michael Dietrich

Überfälle können sich nicht nur in Geldinstituten, sondern auch nach Erledigung des Bankgeschäftes ereignen. So können Sie sich vor einem „Bankanschlussraub“ schützen.

Schnelle Reaktionskräfte-Pressekonferenz

Artikel 'Schnelle Reaktionskräfte-Pressekonferenz' anzeigen

© LPD OÖ

Am 12.07.2021 wurde im Zuge einer Pressekonferenz mit Innenminister Karl Nehammer, Landeshauptmann Thomas Stelzer und Landespolizeidirektor Andreas Pilsl die Etablierung der „Schnellen Reaktionskräfte“ (SRK) in Oberösterreich präsentiert. Die neue Einheit, welche sukzessive in allen Bundesländern installiert wird, gliedert sich in zwei Säulen:

Hier spielt die (Polizei-)Musik!

Artikel 'Hier spielt die (Polizei-)Musik!' anzeigen

© Michael Dietrich

500 Tage gab es bei den Polizeimusikerinnen und Polizeimusikern keine Probe, keine Veranstaltung, keine Konzerte. Die Linzer Blasmusikkapellen und Orchester sind heuer mit 40 Konzerten wieder an vielen zentralen Plätzen in Linz zu hören und beweisen damit ihre Lebendigkeit und Vielfalt. Die Polizeimusik OÖ konnte am 7. Juli 2021 ihren Teil zu dieser musikalischen Vielfalt beitragen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Schnelle Reaktionskräfte Oberösterreich

Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl stellten am 12. Juli 2021 die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

© BMI/Makowecz

Bei einem Pressegespräch am 12. Juli 2021 in Linz stellten Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp