NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Verstärkung für die Polizei NÖ

Artikel 'Verstärkung für die Polizei NÖ' anzeigen

© LPD NÖ/O. Greene

Mit 1. Juni 2021 haben 55 Bedienstete (16 Frauen und 39 Männer) in dem Bildungszentrum der Sicherheitsakademie Traiskirchen ihre zweijährige Grundausbildung begonnen. Gleichzeitig begannen 27 Bedienstete (7 Frauen und 20 Männer) im Bildungszentrum der Sicherheitsakademie Ybbs an der Donau ihre sechsmonatige Polizeiausbildung für den Fremden- und Grenzpolizeilichen Bereich.

Sieger bei der NÖ-Firmenchallenge

Artikel 'Sieger bei der NÖ-Firmenchallenge' anzeigen

© LPD N/D. Höller

Aktivste Firma Niederösterreichs gesucht!
Egal, ob man gerne geht, läuft oder am liebsten mit dem Fahrrad oder den Inlineskates unterwegs ist, von 1. März bis 31. Mai 2021 zählte für alle Berufstätigen wieder jede Minute Bewegung in der freien Natur.

GS Tomac und GD Ruf zu Besuch in NÖ

Artikel 'GS Tomac und GD Ruf zu Besuch in NÖ' anzeigen

© LPD NÖ/E. Knabb

Der Generalsekretär des Innenministeriums, Mag. iur. Helmut Tomac und der Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit, Dr. iur. Franz Ruf, MA, besuchten am 10. Juni 2021 die Landespolizeidirektion Niederösterreich.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


TASK FORCE EURO nimmt Arbeit auf

Die Task Force EURO 2020 trifft alle polizeilichen Vorkehrungen und Maßnahmen, um die Sicherheit der österreichischen Delegation und der Fans zu gewährleisten.

© Adobe Stock

Die Task-Force EURO hat ihre Arbeit aufgenommen. Diese Task Force trifft alle polizeilichen Vorkehrungen und Maßnahmen, um die Sicherheit der österreichischen Delegation und der österreichischen Fans bei der Fußball-Europameisterschaft ab 11. Juni 2021 in Rom zu gewährleisten.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Italiens Innenministerin bei Nehammer

Beide Minister wollen illegale Migration schon vor den Grenzen Europas bekämpfen und daher die Kooperationen mit Drittstaaten stärken.

© BMI / Makowecz

Innenminister Karl Nehammer begrüßte am 4. Mai 2021 die italienische Innenministerin Luciana Lamorgese zum bilateralen Austausch über illegale Migration und Rückführungen sowie zur Stärkung der Zusammenarbeit in Wien.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp