VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

Selbstverteidigungskurse für Frauen

Foto


© LPD/Robert Novak

Foto


© LPD/Robert Novak

Nach längerer Zwangspause starten im Herbst nun wieder die Selbstverteidigungskurse für Frauen. In den Monaten September, Oktober und November bietet die Polizei wieder Basis-Kurse an.

Der erste Kurs beginnt am 16.09.2021. Die Kursdauer umfasst jeweils drei Kurseinheiten zu je 2 Stunden. Als Trainer stehen die erfahrenen Polizisten Hermann Forster und Roland Messmer zur Verfügung. Alle im September angebotenen Kurse sind Donnerstage. Die Kurse finden jeweils in der Zeit von 18:00 bis 20:00 Uhr statt.

Wichtig!!! - Änderung des Veranstaltungsortes. Die Selbstverteidigungskurse finden ab sofort im Einsatztrainingszentrum der Polizei in 6842 Koblach, Birken 30 statt.

Kurstage Basis-Kurs:

1. Kurstag: 16.09.2021
2. Kurstag: 23.09.2021
3. Kurstag: 30.09.2021

Das Anmeldeformular bitte per Mail an "karin.rzipa-tschohl@polizei.gv.at" senden und das Zustimmungsformular am ersten Kurstag abgeben.

Weitere Informationen zum Kurs sowie das Anmeldeformular sind nachfolgend abrufbar:

Artikel Nr: 362494
vom Mittwoch,  07.Juli 2021,  09:12 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Vorarlberg

BM.I – HEUTE


Schnelle Reaktionskräfte Oberösterreich

Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl stellten am 12. Juli 2021 die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

© BMI/Makowecz

Bei einem Pressegespräch am 12. Juli 2021 in Linz stellten Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp