VORARLBERG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Vorarlberg

PI Lauterach unter neuer Leitung

Foto


© LPD/Robert Novak

Mit 01. September 2022 wurde Kontrollinspektorin Melanie BAUERNFEIND zur neuen Leiterin der Polizeiinspektion Lauterach bestellt. Sie folgt dem bisherigen Leiter, Kontrollinspektor Jürgen BARFUS, welcher zum Bezirkspolizeikommando Bregenz wechselte, nach.

KontrInsp BAUERNFEIND trat am 01.04.2009 in die Österreichische Bundespolizei ein und sammelte ihre ersten dienstlichen Erfahrungen als eingeteilte Beamtin auf der Polizeiinspektion Lauterach. In den Jahren 2015/2016 absolvierte sie den Grundausbildungslehrgang für dienstführende Wachebeamt*innen und versah danach auf der Polizeiinspektion Höchst ihren Dienst, wo sie schließlich zur 2. Stellvertreterin des Dienststellenleiters ernannt wurde. Im Jahr 2019 wechselte sie als Stellvertreterin des Dienststellenleiters zur Polizeiinspektion Lochau. Am 01.06.2020 vollzog KontrInsp Bauernfeind nochmals einen Wechsel zur Polizeiinspektion Lauterach, wo sie ebenfalls die Stelle der Stellvertreterin des Dienststellenleiters bekleidete. Mit 01.09.2022 wurde sie zur Leiterin dieser Dienststelle ernannt.

Artikel Nr: 384228
vom Freitag,  02.September 2022,  13:27 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Vorarlberg

BM.I – HEUTE


Ergebnisse des Zivilschutz-Probealarms

Die Signale des Zivilschutz-Probealarms.

© BMI

99,57 Prozent der insgesamt 8.302 Sirenen funktionierten einwandfrei. Innenminister Gerhard Karner dankt allen Mitgliedern der Blaulicht- und Freiwilligenorganisationen sowie den Angehörigen des Bundesheeres.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Karner: Durchwinken kommt nicht in Frage

© Keystone / Walter Bieri

Am 28. September 2022 unterzeichneten Innenminister Gerhard Karner und die Schweizer Bundesrätin Karin Keller-Sutter in Zürich den neuen "Aktionsplan Österreich – Schweiz".


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp