BURGENLAND

Presseaussendungen

22.10.2019

Presseaussendung Nr: 332806 vom 22.10.2019, 15:19 Uhr

Erpressung

Trickdiebstahl

Ein 78-jähriger Mann wurde in Kittsee (Bezirk Neusiedl am See) in der Bank beobachtet und anschließend durch einen Trick um sein behobenes Geld gebracht.


21.10.2019

Presseaussendung Nr: 332710 vom 21.10.2019, 09:29 Uhr

Verkehr

Lenkzeitüberschreitung eines türkischen Reisebusses

5 Buslenker hielten die vorgeschriebenen Lenk- und Ruhezeiten bei einer Linienfahrt von Istanbul nach Dortmund nicht ein.


Presseaussendung Nr: 332707 vom 21.10.2019, 08:52 Uhr

Einbruchsdiebstahl

Nach Einbruchsversuch weiterer Einbruch geklärt

Eine Überwachungskamera verhinderte in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen weiteren Einbruch in einen landwirtschaftlichen Betrieb in Oberloisdorf Bezirk Oberpullendorf.


16.10.2019

Presseaussendung Nr: 332403 vom 16.10.2019, 08:40 Uhr

Verkehr

Erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung im Bezirk Jennersdorf

Am 15.10.2019 wurden in der Zeit von 16.00 Uhr bis 18.00 Uhr Geschwindigkeitsmessungen auf der B 65, der Gleisdorfer Straße durchgeführt.


Presseaussendung Nr: 332402 vom 16.10.2019, 08:39 Uhr

Allgemeines

Kite-Surfer verunfallte am Neusiedler See

Ein 28-jähriger Mann aus dem Bezirk Neusiedl am See wurde gestern bei einem Kite-Surf Unfall schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 332400 vom 16.10.2019, 08:19 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfälle mit Verletzten

Im Bezirk Neusiedl am See ereigneten sich am 15. Oktober 2019 drei Verkehrsunfälle, bei denen mehrere Personen verletzt wurden.


ältere Aussendungen

neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Rechtzeitig Reisepass beantragen

Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

© BMI/Alexander Tuma

Im Jahr 2020 läuft jeder sechste österreichische Reisepass ab. Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


ATLAS-Übung in Komarno (Slowakei)

Beamte der EKO Cobra nahmen an der ATLAS-Übung in Komarno teil.

© BMI

Der Verbund der europäischen Spezialeinheiten ATLAS organisierte vom 9. bis 10. Oktober 2019 eine groß angelegte Einsatzübung in der historischen Festungsanlage von Komarno in der Slowakei. Das Einsatzkommando Cobra/DSE hat für vier Jahre den ATLAS-Vorsitz inne.