BURGENLAND

Presseaussendungen

16.08.2019

Presseaussendung Nr: 329030 vom 16.08.2019, 16:06 Uhr

Verkehr

Landesweite Kontrollen in den Gemeinden

Am Dienstag den 13. August 2019 fanden in der Zeit von 08.00 Uhr bis 21.00 Uhr landesweit in den Gemeinden Kontrollen von Fahrzeuglenker/innen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Fokus auf Geschwindigkeitskontrollen, statt.


Presseaussendung Nr: 329004 vom 16.08.2019, 10:02 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall zwischen PKW und Radfahrer

Ein 43-jähriger Mann wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.


Presseaussendung Nr: 328999 vom 16.08.2019, 08:51 Uhr

Brand

Brandursache in Großpetersdorf geklärt

In Großpetersdorf ist am 15.08.2019 gegen 03.00 Uhr ein Geräteschuppen abgebrannt.


15.08.2019

Presseaussendung Nr: 328985 vom 15.08.2019, 19:32 Uhr

Verkehrsunfall

Verkehrsunfall mit tödlichem Ausgang in Eisenstadt

Presseaussendung der Polizei Burgenland


Presseaussendung Nr: 328945 vom 15.08.2019, 06:20 Uhr

Verkehr

Landesweite Kontrollen

In der Zeit von Mittwoch, dem 14. August auf Donnerstag, dem 15. August 2019, fanden landesweit Kontrollen von Fahrzeuglenker/innen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit im Fokus auf Nichteinhaltung der Alkohol- und Drogenbestimmungen sowie auf Delikte, die hauptverantwortlich für Verkehrsunfälle sind, statt.


12.08.2019

Presseaussendung Nr: 328779 vom 12.08.2019, 15:24 Uhr

Fahndung

Fahndung nach mehrfachen Einschleichdiebstählen im Bezirk Mattersburg

Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung.


ältere Aussendungen

neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Österreichische Polizisten unterstützen

Die drei österreichischen Polizeimotorradfahrer mit der ungarischen Motorradstaffel beim Formel 1 Grand-Prix 2019 auf dem Hungaro-Ring.

© Polizei Ungarn

Fünf österreichische Polizisten wurden im Rahmen des Polizeikooperationsvertrages mit Ungarn auch 2019 vom 1. bis 5. August zum Formel 1 Grand-Prix 2019 auf den Hungaro-Ring nach Budapest entsendet.