OBERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Oberösterreich

Lebensretter geehrt

Foto

Christian und Angelika Klaes wurden von Landespolizeidirektor Andreas Pilsl geehrt.
© LPD

Landespolizeidirektor Andreas Pilsl übergab stellvertretend für die niederbayerischen Kollegen ein Dankesdekret.

Eine schöne Aufgabe durfte kürzlich Landespolizeidirektor Andreas Pilsl übernehmen. Die Eheleute Angelika und Christian Klaes wurden Anfang Oktober 2019 auf einer Autobahn in Bayern zu Lebensrettern. Nach einem schweren Autounfall auf der A3 alarmierten sie die Einsatzkräfte und kümmerten sich bis zu deren Eintreffen um einen Schwerverletzten. Die beiden retteten dem 65-jährigen Mann nachweislich das Leben und erhielten daher von der niederbayerischen Polizei eine Auszeichnung. Das Dankesdekret wurde nun von Oberösterreichs Polizeichef Pilsl stellvertretend für die niederbayerischen Kollegen übergeben.

Artikel Nr: 337225
vom Montag,  03.Februar 2020,  10:06 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Oberösterreich

BM.I – HEUTE


Drohnen-Pilotversuch startet im August

"Drohnen können Luftbildaufnahmen in Echtzeit liefern und illegale Grenzübertritte noch rascher entdecken", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BKA/Andy Wenzel

Im August 2020 startet ein Drohnen-Pilotversuch an den Grenzen zu Ungarn und Slowenien, um illegale Grenzübertritte rascher entdecken und Einsatzkräfte noch schneller an den Einsatzort schicken zu können.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.