LR Hattmannsdorfer besuchte die LPD

Foto

LR Hattmannsdorfer in der LLZ © LPD OÖ

Foto

Keplinger, Hattmannsdorfer, Humer, Pilsl
© LPD OÖ

Der für Integration zuständige Landesrat, Dr. Wolfgang Hattmannsdorfer, besuchte am 13. November 2023 die Landespolizeidirektion.

Gemeinsam mit Landespolizeidirektor Andreas Pilsl und seinen beiden Stellvertretern, Günther Humer und Rudolf Keplinger, wurde die aktuelle Sicherheitslage in Oberösterreich besprochen.
Dabei wurden auch die Vorkommnisse der Halloween-Nacht 2022 und aktuelle Herausforderungen der Polizei in Oberösterreich thematisiert.

Landesrat Wolfgang Hattmannsdorfer nutzte die Gelegenheit auch, um Generalmajor Günther Humer herzlich zu gratulieren. Der Stellvertreter des Landespolizeidirektors wurde am 1. August 2023 bestellt und leitet den Geschäftsbereich A – somit alle operativen Einheiten der Polizei.
Selbstverständlich wurden auch die Bediensteten der Landesleitzentrale besucht. Die Landesleitzentrale ist jene zentrale Stelle der Polizei, wo täglich rund 2.000 Notrufe angenommen und disponiert werden.


Artikel Nr: 417333
vom Mittwoch,  15.November 2023,  17:11 Uhr.

Reaktionen bitte an die  LPD-Oberösterreich

Teilen
Foto

Keplinger, Hattmannsdorfer, Humer, Pilsl
© LPD OÖ


BMI - Heute

Grenzkontrollen zu Tschechien verlängert

Die Grenzkontrollen zu Tschechien werden verlängert (Symbolfoto).

© Frontex

Im Kampf gegen die Schleppermafia und Bedrohungssituation durch Extremismus erfolgte eine neuerliche Verlängerung der Grenzkontrollen zu Tschechien bis vorerst 16. April 2024.


VERANSTALTUNGEN

 


INTERNATIONALES & EU

Innenminister für robusten Grenzschutz

Innenminister Gerhard Karner mit Michael Muhr, dem Kommandanten des österreichischen Kontingents, an der österreichisch-ungarischen Grenze.

© BMI

Innenminister Gerhard Karner und die deutsche Innenministerin Nancy Faeser waren am 27. November 2023 beim Visegrad-Treffen an der serbischen Grenze. Nach dem Arbeitsgespräch machten sich die Innenminister ein Bild vom ungarischen Grenzschutz an der serbischen Grenze.

Grafik Polizei Recruting

Alle Informationen zur Neuaufnahme befinden sich unter www.polizeikarriere.gv.at .