TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Rettung- Totenbergung- Fahndung

Artikel 'Rettung- Totenbergung- Fahndung' anzeigen

© LPD Tirol Gruber

Flightoperatorausbildung in der Wattener Lizum

Die Einsatzgebiete für Flugretter (Flight Operator-FO) sind sehr vielfältig. Alle operativen Polizeitätigkeiten von der Luft aus werden vom FO koordiniert, zB Funkgespräche mit Einsatzkräften, Zuweisung bei Täterzugriffen, Erhebungen bei Unfällen, Suchaktionen im Gelände, etc. Weiters muss der FO alle Bergungen von Leichen im alpinen Gelände sowie Unverletztenbergungen von verstiegenen oder erschöpften Personen durchführen.

Verkehrssicherheitsprojekt in Neustift

Artikel 'Verkehrssicherheitsprojekt in Neustift' anzeigen

© privat

Ein unübersichtlicher, von Kindergartenkindern viel frequentierter aber von Autofahrern oft übersehener, Schutzweg in Neustift im Stubaital im Ortsteil Scheibe gab für RevInsp Christiane STAUD-LANG der PI Neustift im Stubaital im März dieses Jahres den Anstoß für das Verkehrssicherheitsprojekt „Sichere Schutzweggestaltung“.

Bundespolizeimeisterschaften 2021

Artikel 'Bundespolizeimeisterschaften 2021' anzeigen

© LPD Tirol

Die Polizeisportvereinigung Wien veranstaltete heuer die BPM Sommer in Wien und Umgebung (NÖ) vom 12. bis 15. September 2021. Die Bewerbsorte spannten sich in einem weiten Bogen von Großengersdorf, Markgrafneusiedl und Stammersdorf im Norden über die Wiener Höhenstraße bis in die Südstadt. Das Zentrum der Bewerbe war aber in den verschiedenen Sportanlagen in Kaisermühlen sowie dem Stadionbad im Wiener Prater angesiedelt.

BM.I – HEUTE


Zivilschutzprobealarm am 2. Oktober 2021

Vier Signale werden am 2. Oktober 2021 ausgestrahlt.

© BMI

Am Samstag, 2. Oktober 2021, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. In ganz Österreich werden rund 8.200 Feuerwehr-Sirenen die Zivilschutz-Signale ausstrahlen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp