WIEN

Raub auf Rolltreppe U3-Station Enkplatz

Artikel 'Raub auf Rolltreppe U3-Station Enkplatz' anzeigen

© LPD Wien

Der auf den Lichtbildern ersichtliche Mann steht im Verdacht, mit einem 17-jährigen Komplizen am 21. Dezember 2020 gegen 21:45 Uhr auf einer Rolltreppe in der U3-Station Enkplatz einen 38-jährigen Mann attackiert und beraubt zu haben.
Zunächst boten der unbekannte Täter und der bereits gefasste 17-Jährige einem 38-Jährigen Suchtmittel an. Nachdem das Opfer ablehnte, verfolgten die beiden Tatverdächtigen den Mann in Richtung Rolltreppe, wo sich der Vorfall ereignete.

Schwerer Raub nach WC-Besuch - Wien 12

Artikel 'Schwerer Raub nach WC-Besuch - Wien 12' anzeigen

© LPD Wien

Am 15. Februar 2021 wurde um 16:20 Uhr ein 23-Jähriger beim Verlassen eines öffentlichen Behinderten-WCs in Wien 12., Niederhofstraße von zwei unbekannten Personen attackiert und anschließend dessen Handtasche mit Bargeld, Mobiltelefon und Dokumenten geraubt.
Bevor die Tatverdächtigen flüchteten, bedrohte der männliche Täter sein Opfer mit dem Umbringen, sollte er die Polizei verständigen.

Geschäftseinbruch in Wien-Landstraße

Artikel 'Geschäftseinbruch in Wien-Landstraße' anzeigen

© LPD Wien

Am 20. Oktober 2020 drang ein bislang unbekannter Mann über die Eingangstür in ein Blumengeschäft in Wien 3 ein. Der Tatverdächtige brach die Kassenlade auf und entnahm Bargeld im dreistelligen Eurobereich.

Handyräuber verletzte Opfer mit Messer

Artikel 'Handyräuber verletzte Opfer mit Messer' anzeigen

© LPD Wien

Am 31. Dezember 2020 kam es gegen 04:35 Uhr Früh am Europaplatz in Wien 15 zu einer Auseinandersetzung. Dabei versuchte ein bislang unbekannter Mann einem 30-jährigen Somalier sein Mobiltelefon aus der Jackentasche zu stehlen. Im Zuge der Auseinandersetzung fügte der Tatverdächtige dem 30-Jährigen mit einem Messer Verletzungen im Gesicht zu.

Messerangriff in Trafik – Wien 15

Artikel 'Messerangriff in Trafik – Wien 15' anzeigen

© LPD Wien

Am 16. Februar 2021 betrat um 17:55 Uhr ein bislang unbekannter Mann eine Trafik in Wien 15 und bedrohte den 52-jährigen Verkäufer mit einem Messer und forderte die Herausgabe von Bargeld. Dieser Aufforderung kam der 52-Jährige nicht nach, woraufhin der Täter mehrmals auf das Opfer einstach. Zwei weitere ebenfalls bislang unbekannte Männer sollen während der Tat vor der Trafik Wache gehalten haben.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Nehammer: 10.000 Impfdosen für Polizei

Mit den weiteren Impfungen der Polizistinnen und Polizisten wird in der letzten Aprilwoche begonnen, sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Jürgen Makowecz

Mit den weiteren Impfungen der Polizistinnen und Polizisten gegen das Corona-Virus werde doch in der letzten Aprilwoche begonnen, sagt Innenminister Karl Nehammer. Sie erfolge freiwillig und anonym, betont Präsidialchef und Impfkoordinator Karl Hutter.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Nehammer präsentiert EU-Vorhabensbericht

Innenminister Karl Nehammer präsentierte den EU-Vorhabensbericht 2021.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer stellte am 16. März 2021 in der Sitzung des Ausschusses für innere Angelegenheiten im Parlament in Wien das Arbeitsprogramm der Europäischen Kommission und des Rates für 2021 vor.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp