WIEN

Bankomatkartenmissbrauch

Artikel 'Bankomatkartenmissbrauch' anzeigen

© LPD Wien

Ein derzeit unbekannter Täter dürfte Bankomatkarten von zwei Opfern vermutlich auf dem Postweg abgefangen haben, womit er in der Zeit von 10. April bis 7. Juni 2019 mehrere Bargeldbehebungen vornahm. Die Schadenssumme beläuft sich bereits auf mehr als 150.000 €. Bei einer Behebung konnte ein Lichtbild des Verdächtigen sichergestellt werden.

Bankomatkartenmissbrauch

Artikel 'Bankomatkartenmissbrauch' anzeigen

© LPD Wien

Am 23. Juni 2019 erfolgte die Anzeige wegen des Diebstahls der Bankomatkarte einer 86-Jährigen. Wann und wo diese Tat geschehen war, war nicht bekannt. Bei Durchsicht der Kontoauszüge mussten zahlreiche widerrechtliche Bargeldbehebungen in verschiedenen Bezirken seit 7. Juni 2019 festgestellt werden, wobei ein hoher finanzieller Schaden entstanden ist. Die Auswertungen der Videoaufzeichnungen zeigen stets denselben Täter, in einem Fall in Begleitung einer Frau, die das behobene Geld einsteckte.

Raubüberfall auf 81-jährige Frau

Artikel 'Raubüberfall auf 81-jährige Frau' anzeigen

© LPD Wien

Eine 81-jährige Frau wurde am 24. Juli 2019 im Stiegenhaus in der Bellgasse in Wien-Floridsdorf von einem unbekannten Täter von hinten umklammert, dabei stahl der Mann die Geldbörse, die das Opfer in der Brusttasche verwahrt hatte. In der Folge konnten Lichtbilder des mutmaßlichen Täters sichergestellt werden.

Bankomatkartenmissbrauch

Artikel 'Bankomatkartenmissbrauch' anzeigen

© LPD Wien

Nach Diebstahl der Handtasche eines 91-jährigen Opfers im Altersheim Schottenfeldgasse Anfang Mai 2019 wurden von drei unbekannten männlichen Tätern mehrere Bankomatkartentransaktionen getätigt, wobei ein Schaden über 10.000 € entstanden ist. Durch eine Überwachungskamera konnte ein Lichtbild der mutmaßlichen Täter sichergestellt werden.

Schwere Körperverletzungen in 2 Fällen

Artikel 'Schwere Körperverletzungen in 2 Fällen' anzeigen

© LPD Wien

Am Abend des 16. Juli 2019 verletzte im Humboldtpark in Wien - Favoriten ein unbekannter Täter zwei Frauen unabhängig voneinander mit einem spitzen Gegenstand schwer. Nach Auswertung von Überwachungskameras konnte das Bild eines Tatverdächtigen gesichert werden.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


INTERNATIONALES & EU


Österreichische Polizisten unterstützen

Die drei österreichischen Polizeimotorradfahrer mit der ungarischen Motorradstaffel beim Formel 1 Grand-Prix 2019 auf dem Hungaro-Ring.

© Polizei Ungarn

Fünf österreichische Polizisten wurden im Rahmen des Polizeikooperationsvertrages mit Ungarn auch 2019 vom 1. bis 5. August zum Formel 1 Grand-Prix 2019 auf den Hungaro-Ring nach Budapest entsendet.