WIEN

Diebstahl aus Post-Paketfach in Wien 7

Artikel 'Diebstahl aus Post-Paketfach in Wien 7' anzeigen

© LPD Wien

Ein unbekannter Täter stahl am 9. Juli 2019 einen Paket-Abholschein aus einem Postkasten in Wien 7., Zieglergasse, und öffnete damit das entsprechende Post-Paketfach, dem er die darin enthaltene Sendung entnahm. Als Inhalt war ein hochpreisiges Kleidungsstück angegeben, mit dem sich vom Tatort entfernte. Durch eine Videoüberwachung konnten Bilder des Verdächtigen gesichert werden.

Morddrohung und Sachbeschädigung

Artikel 'Morddrohung und Sachbeschädigung' anzeigen

© LPD Wien

Am 12. Juni 2019 zwischen 01:30 und 02:00 Uhr wurde ein Mann in Wien 6., Aegidigasse von einem unbekannten Täter mit dem Umbringen bedroht und zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert. Dem Opfer gelang es, in sein Auto zu fliehen und die Türen zu versperren, worauf sich der Täter vor den Wagen stellte und mit einem unbekannten Gegenstand die Motorhaube zerkratzte. Dabei entstand ein beträchtlicher Schaden im 4-stelligen Euro-Bereich.

Sexueller Missbrauch – weitere Opfer?

Artikel 'Sexueller Missbrauch – weitere Opfer?' anzeigen

© LPD Wien

Die abgebildete Person wird verdächtigt:
• 22. Juli 2019, Wien 3: Einbruch in Wohnung und Vergewaltigung einer 61-Jährigen.
• 23. Juli 2019, Wien 16: Einbruch in Wohnung, Vergewaltigung einer 63-Jährigen und Diebstahl von Wertgegenständen. Zuvor hatte er bereits andere unversperrte Wohnungen betreten, wo er vor Begehung einer Straftat hinaus gedrängt werden konnte.
• 23. Juli 2019, Wien 15: Entwendung von Kennzeichentafeln bei in einer Parkgarage abgestellten Fahrzeugen.

Geschäfts- und Büroeinbrüche in Wien 10

Artikel 'Geschäfts- und Büroeinbrüche in Wien 10' anzeigen

© LPD Wien

Am 12. Juli 2019 kam es in der Zeit zwischen 21:04 bis 00:00 Uhr zu mehreren Geschäfts- und Büroeinbrüchen in Wien – Favoriten. Der Täter zwängte mit einem Schraubenzieher die Türen auf und gelangte so in die Räumlichkeiten. Nach Sicherung von Fotos aus einer Videoaufzeichnung wird um Mithilfe der Bevölkerung ersucht.

Versuchter Überfall auf Trafikantin

Artikel 'Versuchter Überfall auf Trafikantin' anzeigen

© LPD Wien

Am Nachmittag des 5. April 2019 betrat ein bislang unbekannter Mann eine Trafik in Wien Ottakring, bedrohte die Angestellte mit einem Messer und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Die Überfallene schrie laut auf, worauf der Verdächtige ohne Beute die Flucht ergriff. Kurz darauf konnte er von einer Überwachungskamera gefilmt werden.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


FPÖ mit ihrer Klage nicht erfolgreich

© BMI/Alexander Tuma

Auch in zweiter Instanz scheiterte die FPÖ mit ihrer Klage auf Entschädigung für Aufhebung und Verschiebung der Stichwahl zur Bundespräsidentenwahl 2016.

INTERNATIONALES & EU


Peschorn bei slowenischem Amtskollegen

Innenminister Wolfgang Peschorn mit seinem slowenischen Amtskollegen Boštjan Poklukar.

© Ministrstvo za notranje zadeve Republike Slovenije/Vesna Mitric

Innenminister Wolfgang Peschorn besuchte am 13. September 2019, gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation, den slowenischen Innenminister Boštjan Poklukar in Ljubljana.