WIEN

Verordnungen / Verlautbarungen

Verordnung 

Verordnung der Landespolizeidirektion Wien, mit welcher der Schutzbereich für die Versammlung am 31.07.2021 von 16:00 Uhr bis 21:00 Uhr zum Thema "Protest gegen die Erweiterung des Symbolgesetzes und für Meinungsfreiheit", festgelegt wird. Die genauen Bestimmungen finden sich im angefügten Dokument. 

Verordnung (159 kB) )

Veröffentlicht im Internet am  30.07.2021 ,12:03 Uhr


Verordnung 

Verordnung der Landespolizeidirektion Wien, mit der im 23. Bezirk zeitliche Beschränkungen für die Straßenprostitution auf den gem. § 9 Abs. 1 WPG 2011 erlaubten Flächen erlassen werden. Die genauen Bestimmungen finden sich im angefügten Dokument. 

Veröffentlicht im Internet am  28.12.2018 ,10:29 Uhr


Verordnung der Stadt Wien 

Verordnung des Magistrates der Stadt Wien betreffend das Verbot des Konsumierens von alkoholischen Getränken am Praterstern. 

Veröffentlicht im Internet am  26.04.2018 ,10:08 Uhr


Anonymverfügung 

Verordnung der Landespolizeidirektion Wien vom 15.01.2014, worin die Tatbestände, die unter Verwendung automationsunterstützter Datenverarbeitung durch Anonymverfügung und Strafverfügung geahndet werden können, bestimmt und die dabei zu verhängenden Strafen im Vorhinein festgesetzt werden.
Gültig ab 1.3.2014 

Verordnung (120 kB) )

Anhang zur Verordnung (957 kB) )

Veröffentlicht im Internet am  10.04.2018 ,13:25 Uhr


ältere Aussendungen

neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Schnelle Reaktionskräfte Oberösterreich

Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl stellten am 12. Juli 2021 die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

© BMI/Makowecz

Bei einem Pressegespräch am 12. Juli 2021 in Linz stellten Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp