WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Bundespolizeimeisterschaft im Rückblick

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

Foto


© LPD

15 Sportarten, 46 Bewerbe an vier herrlichen Spätsommertagen. Die Bundespolizeimeisterschaft 2021 war ein voller Erfolg. Ein Sportevent wurde durchgeführt, an dem mehr als 1000 motivierte Sportlerinnen und Sportler ihre grandiosen Leistungen zeigten.

Ehrgeizig kämpften die Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 9 Bundesländern um die begehrten Medaillen. Für den Polizeisportverein Wien holte Anna Bauer dreimal die Silbermedaille im 3000m Lauf, 100m Sprint und 10km Straßenlauf. Mario Bauernfeind wurde zweifacher Bundespolizeimeister im 3000 m Lauf und 10km Straßenlauf. In der Disziplin Mountainbike und Rennrad holte Christoph Mick den Meistertitel.

Erstmalig Kletterwettbewerb
Erstmalig bei der Bundespolizeimeisterschaft 2021 wurde ein Kletterwettbewerb ausgetragen. Für den Polizeisportverein Wien holte Birgit Neuwirth den Meistertitel im Bouldern.
Die Sektion Bergsport wurde 2018 gegründet. Für den Leiter und Verantwortlichen der Sektion Bergsport, Michael Kopitsch war klar, dass dieser Wettbewerb bei der heurigen Bundespolizeimeisterschaft nicht fehlen darf. Für die zwei Bewerbe, Bouldern und Vorstiegklettern, meldeten sich 30 Sportlerinnen und Sportler an. "Es wäre wünschenswert, dass der Kletterwettbewerb auch in Zukunft weitergeführt wird. Wir würden uns freuen, bei den nächsten Bundespolizeimeisterschaften selbst als Teilnehmer mitmachen zu können", betonte Kopitsch.

Betreuung Rund um die Uhr
Wo Sport passiert, können auch leider schnell Verletzungen entstehen. Ein sportärztliches Team stand rund um die Uhr für die Athletinnen und Athleten zur Verfügung. Um bei Verletzungen schnell agieren zu können, wurde eigenes das Akuttelefon eingerichtet.
"Aus medizinischer Sicht haben wir diesmal wirklich ein einmaliges Programm für unsere Sportlerinnen und Sportler zusammengestellt. Wir sind 24 Stunden ärztlich und notärztlich im Verletzungsfall zur Verfügung gestanden und haben bei entsprechendem Bedarf rund um die Uhr Soforttherapien und etwaige Transporte in umliegende Krankenhäuser gewährleistet.", so Chief Medical Officer OA Dr. Markus Winnisch, MSc – Sportarzt des Polizeisportvereins Wien.

Die Sportveranstaltung ist auch 2023 wieder fixer Bestandteil im Terminkalender.
Alle Ergebnisse der Bundespolizeimeisterschaft 2021 lesen Sie hier zusammengefasst:

Artikel Nr: 366510
vom Freitag,  17.September 2021,  13:08 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Zivilschutzprobealarm am 2. Oktober 2021

Vier Signale werden am 2. Oktober 2021 ausgestrahlt.

© BMI

Am Samstag, 2. Oktober 2021, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. In ganz Österreich werden rund 8.200 Feuerwehr-Sirenen die Zivilschutz-Signale ausstrahlen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp