WIEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Wien

Donaustadt hat neue Polizeiinspektion

Foto

vlnr: PI-Kdt CI Dörner, PK-Leiter Hofrat Mag. Schachner MA, SPK-Kdt Filipsky BA MA, LAbg Mag. Schober, GD Dr. Ruf MA, LPP Dr. Pürstl, Mj Pracherstorfer, Fr. MR Mag. Löff
© Elbe
© LPD Wien

Foto

Polizeiseelsorgerin Karolina Firzinger übergab das gesegnete Kreuz an den Polizeiinspektionskommandant Chefinspektor Dörner
© Dietmar Gerhartl-Sinzinger
© LPD Wien

Foto

Die Polizeimusik Wien begleitete musikalisch die Eröffnung
© Bernhard Elbe
© LPD Wien

Foto

vlnr: PK Leiter Hofrat Mag. Schachner MA, Bezirksvorsteher Ernst Nevrivy, PI-Kdt ChefInsp Dörner, SPK-Kdt Oberst Filipsky BA MA, EinsRef Leiter Obstlt. Hackl BA MA, VwStrRef Leiter Hofrat Mag. Krebs

© LPD Wien

Foto

Generaldirektor der öffentlichen Sicherheit, Dr. Franz Ruf begrüßt die Polizistinnen und Polizisten der neuen Dienststelle
© Dietmar Gerhartl-Sinzinger
© LPD Wien

Bei sommerlichen Temperaturen wurde die neue Polizeiinspektion Quadenstraße 27-29 am 27. Juni 2022 in Wien Donaustadt durch Generaldirektor der öffentlichen Sicherheit Dr. Franz Ruf MA, Landtagsabgeordneter und Gemeinderat Mag. Marcus Schober und Landespolizeipräsident Dr. Gerhard Pürstl feierlich eröffnet.

Seit vielen Jahren war die Polizeiinspektion in der Quadenstraße 8 angesiedelt. Doch mit mehr Personal und mehr Anforderungen wurden diese Räumlichkeiten mit 199m2 zu klein. Eine neue Bleibe musste her. Nur 230 Meter von dem alten Gebäude entfernt, startete der Baubeginn im August 2020 Am 28. Jänner 2022 wurde die neue Polizeiinspektion mit einer Nutzfläche von 854m2 an das Stadtpolizeikommando Donaustadt übergeben. Nach einigen Übersiedlungstagen konnte die neue Dienststelle mit gesamt 40 Personen am 01. März 2022 bezogen werden. Die Dienststelle wird von Polizeiinspektionskommandant Chefinspektor Peter Dörner geleitet.

Zu den Rayonstätigkeiten zählen u.a. die Überwachung von fünf religiösen Objekten, sechs schulische Einrichtungen, der Gewerbepark Stadlau, das Tierquartier Süßenbrunner-Straße, vier Krisenzentren, diverse Infrastrukturen wie die Freiwillige Feuerwehr Breitenlee und das Postverteilerzentrum Erzherzog Karl Straße.
Die offizielle Eröffnung wurde von der Polizeimusik Wien musikalisch begleitet. Stadtpolizeikommandant Oberst Filipsky BA MA führte die anwesenden Gäste durch das Programm.

Nach der Segnung von den Polizeiseelsorgern Stefan Kunrath und Karolina Firzinger konnten die Gäste die neue Dienststelle besichtigen.

Artikel Nr: 380563
vom Mittwoch,  29.Juni 2022,  11:03 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Wien

BM.I – HEUTE


Cobra-Beamte bei Festnahme verletzt

Symbolfoto.

© BMI/Gerd Pachauer

Am 30. Juli 2022 wurde in Tirol ein Terrorverdächtiger festgenommen. Die Mutter des Verdächtigen wurde, nachdem sie versuchte, zwei Cobra Beamte zu überfahren, ebenfalls festgenommen.

INTERNATIONALES & EU


Hilfseinsatz zur Waldbrandbekämpfung

Symbolfoto eines Hubschraubers der Flugpolizei des österreichischen Innenministeriums.

© BMI/Pachauer

Die Hubschrauber der Flugpolizei des Innenministeriums flogen rund 400 Rotationen und brachten 200.000 Liter Wasser an die Brandstelle in Slowenien, um bei der Brandbekämpfung in der Region Renski zu unterstützen. Die Waldbrände in Slowenien wurden durch hohe Temperaturen und starken Wind ausgelöst.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp