KÄRNTEN

Brandereignis

Presseaussendung der Polizei Kärnten

Am 24.11.2022 gegen 20:45Uhr brach im Kellergeschoss eines Einfamilienhauses in der Gemeinde Seeboden, Bezirk Spittal/Drau, aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Brand im Bereich der Sauna aus. Die 63-jährige Hauseigentümerin wurde durch den Brandmeldealarm auf den Brand aufmerksam. Sie flüchtete mit ihren zwei minderjährigen im Erdgeschoss schlafenden Enkelkindern ins Freie und verständigte die Einsatzkräfte. Trotz raschen Eingreifens der Freiwilligen Feuerwehren Seeboden, Tangern, Treffeling, Kötzing und Lieserhofen, entstand am Haus enormer Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe. Personen kamen nicht zu schaden. Die Feststellung der Brandursache ist Gegenstand weiterer polizeilicher Ermittlungen


Presseaussendung
vom 25.11.2022, 04:29 Uhr

Reaktionen bitte an die LPD Kärnten

BM.I – HEUTE


115.000 digitale Führerscheine aktiviert

Über 115.000 digitale Führerscheine in einem Monat aktiviert

© BMI / A. Tuma

Vor einem Monat wurde durch Innenminister Gerhard Karner und Staatssekretär für Digitalisierung Florian Tursky der digitale Führerschein präsentiert – der erste digitale Ausweis Österreichs. Dieser wurde seither 115.249 mal heruntergeladen. Diese digitalen Führerscheine wurden von Polizistinnen und Polizisten rund 4.600 Mal überprüft.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Karner: Durchwinken kommt nicht in Frage

© Keystone / Walter Bieri

Am 28. September 2022 unterzeichneten Innenminister Gerhard Karner und die Schweizer Bundesrätin Karin Keller-Sutter in Zürich den neuen "Aktionsplan Österreich – Schweiz".


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp