KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Sicherer Pistenspaß

Artikel 'Sicherer Pistenspaß' anzeigen

© Helmut Weixelbraun

Die Semesterferien bedeuten für Kärntens Skigebiete Hochsaison – zahlreiche Wintersportler tummeln sich auf den Pisten. Um Kollisionen bzw. schwere Unfälle zu vermeiden, ist gegenseitige Rücksichtnahme gefragt. Sollte es dennoch zu einem Unfall kommen, so gilt für alle Beteiligten: Fahrerflucht ist kein Kavaliersdelikt, wer einfach weiter fährt, macht sich strafbar!

Tag der Notrufnummer 112

Artikel 'Tag der Notrufnummer 112' anzeigen

© Pixabay/LPD Kärnten

Im Zuge eines zusammenwachsenden Europas aber auch im Hinblick darauf, für die Bürger und Reisenden die Frage nach der richtigen Notrufnummer zu erleichtern, wurde bereits vor der Jahrtausendwende die europaweit gültige Notrufnummer 112 eingeführt. Seit 2009 gilt der 11. Februar als „Tag der Notrufnummer 112“. Dessen Ziel es ist, die Notrufnummer europaweit besser bekannt zu machen.

Innenminister besuchte PI Rennweg

Artikel 'Innenminister besuchte PI Rennweg' anzeigen

© LPD Kärnten

Innenminister Karl Nehammer besuchte am 5. Februar die Polizistinnen und Polizisten der Polizeiinspektion Rennweg am Katschberg. Bei diesem ersten Kärntenbesuch in seiner neuen Funktion wurde er von der Landespolizeidirektorin Michaela Kohlweiß begrüßt.

Verstärkung für Kärntner Exekutive

Artikel 'Verstärkung für Kärntner Exekutive' anzeigen

© LPD Kärnten

Für 6 Polizeischülerinnen und 18 Polizeischüler war der 29. Jänner ein ganz besonderer Tag, denn sie erhielten ihre Dienstprüfungszeugnisse. Seit Anfang Februar verstärken sie die heimischen Dienststellen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Rechtzeitig Reisepass beantragen

Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

© BMI/Alexander Tuma

Im Jahr 2020 läuft jeder sechste österreichische Reisepass ab. Wer rechtzeitig einen neuen Reisepass beantragt, spart Zeit und Nerven und stellt sicher, dass man den nächsten Urlaub ins Ausland unbeschwert antreten kann.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.