KÄRNTEN

Dekretüberreichungen

Artikel 'Dekretüberreichungen' anzeigen

© LPD Kärnten

Im Rahmen eines ausgesprochen würdevollen Festaktes wurden am 23. Juni 2022 durch Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß im Beisein ihres Stellvertreters, Generalmajor Wolfgang Rauchegger, BA, hohe sichtbare Auszeichnungen übergeben. Zehn Kollegen wurden in Leitungsfunktionen bestellt und erhielten an diesem Tag ihre Dekrete.

Girls' Day & Recruiting Day 2022

Artikel 'Girls' Day & Recruiting Day 2022' anzeigen

© BMI

Nach zwei Jahren Pause findet Ende April wieder der "Girls' Day" statt. Hier erhalten junge Frauen direkte Einblicke in den Polizeiberuf. Interessierte sind am Donnerstag, den 28. April 2022, zwischen 9.00 Uhr und 13.00 Uhr vor der Landespolizeidirektion Kärnten herzlich willkommen.

Tag der Notrufnummer 112

Artikel 'Tag der Notrufnummer 112' anzeigen

© Pixabay/LPD Kärnten

Im Zuge eines zusammenwachsenden Europas aber auch im Hinblick darauf, für die Bürger und Reisenden die Frage nach der richtigen Notrufnummer zu erleichtern, wurde bereits vor der Jahrtausendwende die europaweit gültige Notrufnummer 112 eingeführt. Seit 2009 gilt der 11. Februar als „Tag der Notrufnummer 112“. Dessen Ziel es ist, die Notrufnummer europaweit besser bekannt zu machen.

Tag der Einsatzkräfte

Artikel 'Tag der Einsatzkräfte' anzeigen

© Landespressedienst/Peter Just

Um den Einsatzorganisationen Dank und Anerkennung zu zollen und sie ins Rampenlicht zu stellen, fand am Dienstag, den 19. Oktober in der Khevenhüller-Kaserne in Klagenfurt/WS der Tag der Einsatzkräfte statt.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Neue BMI-Geschäftseinteilung

Innenminister Gerhard Karner und Generalsekretär Helmut Tomac präsentieren die neue BMI-Geschäftseinteilung.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Gerhard Karner und Generalsekretär Helmut Tomac präsentierten am 2. Juni 2022 in Wien eine der umfangreichsten Änderungen der Geschäftseinteilung der vergangenen Jahre im Bundesministerium für Inneres.

Internationales & EU


Karner: Weiterhin Hilfe für Ukraine

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukra

© BMI/Makowecz

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukraine und die Integration von Kriegsvertriebenen in Österreich.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp