KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Polizisten geehrt

Foto

Landesrat Mag. Sebastian Schuschnig, Stadtpolizeikommandant-Stv. Oberstleutnant Wolfgang Pittino, Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß, die ausgezeichneten Dominik S. und Andreas K. sowi
© Landespressedienst/Peter Just

Das Land Kärnten hat am 31. Mai 2021 zahlreiche Lebensretterinnen und Lebensretter ausgezeichnet. Unter den Ausgezeichneten waren auch zwei Kollegen der Polizeiinspektion Klagenfurt/WS-Landhaushof.

Die beiden wurden am 7. April um 22:45 Uhr zu einem medizinischen Notfall in eine Wohnung in Klagenfurt gerufen. Dort fanden sie einen regungslosen 59-jährigen Mann auf dem Sofa seiner Freundin vor. Da die beiden Polizisten keine Vitalzeichen mehr feststellten, begannen sie sofort mit der Reanimation. Nach wenigen Minuten traf der Notarzt ein und konnte wieder eine Herztätigkeit feststellen. Sofort wurde der Mann an den Defibrillator angeschlossen und in das Krankenhaus eingeliefert.

Am 31. Mai wurden die beiden Kollegen dafür von Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser mit dem "Kärntner Ehrenkreuz für Lebensrettung" ausgezeichnet. Wir gratulieren!

Artikel Nr: 360381
vom Dienstag,  01.Juni 2021,  13:58 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Kärnten

BM.I – HEUTE


TASK FORCE EURO nimmt Arbeit auf

Die Task Force EURO 2020 trifft alle polizeilichen Vorkehrungen und Maßnahmen, um die Sicherheit der österreichischen Delegation und der Fans zu gewährleisten.

© Adobe Stock

Die Task-Force EURO hat ihre Arbeit aufgenommen. Diese Task Force trifft alle polizeilichen Vorkehrungen und Maßnahmen, um die Sicherheit der österreichischen Delegation und der österreichischen Fans bei der Fußball-Europameisterschaft ab 11. Juni 2021 in Rom zu gewährleisten.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Italiens Innenministerin bei Nehammer

Beide Minister wollen illegale Migration schon vor den Grenzen Europas bekämpfen und daher die Kooperationen mit Drittstaaten stärken.

© BMI / Makowecz

Innenminister Karl Nehammer begrüßte am 4. Mai 2021 die italienische Innenministerin Luciana Lamorgese zum bilateralen Austausch über illegale Migration und Rückführungen sowie zur Stärkung der Zusammenarbeit in Wien.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp