KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Feierliche Ausmusterung und Angelobung

Foto


© LPD Kärnten

Foto

Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß, Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser sowie Bundespolizeidirektor General Michael Takacas, BA MA MSc
© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Foto


© LPD Kärnten

Am Freitag, den 8. Juli 2022 fand am Gelände der Polizeikaserne in Krumpendorf/WS ein großer Festakt statt. Anlass war die Ausmusterung zweier Polizeigrundausbildungslehrgänge sowie eines Lehrganges zu dienstführenden Beamt:innen. Daneben wurden zwei neue Polizeigrundausbildungslehrgänge angelobt.

Insgesamt nahmen mehr als 150 Polizistinnen und Polizisten Aufstellung zu einem feierlichen Festakt, welcher mit dem Eintreffen von Bundespolizeidirektor General Michael Takacs, BA MA MSc um 13.00 Uhr begann. In seiner Festrede sagte Takacs: "Ich freue mich sehr, dass ich heute so vielen Polizistinnen und Polizisten zum Abschluss ihrer Grundausbildung bzw. zur Absolvierung ihrer Ausbildung zu dienstführenden Exekutivbediensteten gratulieren darf. Außerdem freut es mich, dass ich 57 Frauen und Männer im Kreis der großen Polizei-Familie willkommen heißen kann. Eines möchte ich Ihnen mit auf den Weg geben: Ich sehe meine Aufgabe als Bundespolizeidirektor als solche, zu hundert Prozent hinter Ihnen zu stehen." Erfreut über so viel Polizei-Nachwuchs auf unterschiedlichen Ebenen zeigte sich auch Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß. "Es haben sich heute hier Kolleg:innen versammelt, welche sich in verschiedenen Phasen ihrer Polizeikarriere befinden. Einige stehen ganz am Anfang, andere werden nun ihr erlerntes Wissen zusammen mit erfahrenen Polizisten auf den Dienststellen in die Praxis umsetzen und wieder andere haben sich dazu entschlossen, Führungsverantwortung zu übernehmen. Was sie alle verbindet ist Engagement und Leidenschaft für einen Beruf, welcher fordernd ist, aber auch fördernd", so Kohlweiß.

An der Veranstaltung nahmen zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens teil, so unter anderem Landeshauptmann Dr. Peter Kaiser, Landesrat Mag. Sebastian Schuschnig, Militärkommandant Brigadier Walter Gitschthaler, MSD, Zivilschutzverband-Präsident Rudolf Schober, der Bezirkshauptmann von Klagenfurt, Dr. Johannes Leitner sowie der örtliche Bürgermeister, Gernot Bürger.

Insgesamt wurden heute 29 dienstführenden Beamt:innen ausgemustert. 57 Aspirant:innen schlossen ihren Grundausbildungslehrgang ab, weitere 57 wurden angelobt. Derzeit werden im Bildungszentrum der Sicherheitsakademie unter der Leitung von Frau Oberst Edith Kraus-Schlintl, BA sechs Grundausbildungslehrgänge mit insgesamt 171 Teilnehmer:innen unterrichtet. Anfang September startet ein weiterer Grundausbildungslehrgang und ein Grundausbildungslehrgang für dienstführende Beamt:innen.

Artikel Nr: 381102
vom Freitag,  08.Juli 2022,  16:50 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Kärnten

BM.I – HEUTE


Cobra-Beamte bei Festnahme verletzt

Symbolfoto.

© BMI/Gerd Pachauer

Am 30. Juli 2022 wurde in Tirol ein Terrorverdächtiger festgenommen. Die Mutter des Verdächtigen wurde, nachdem sie versuchte, zwei Cobra Beamte zu überfahren, ebenfalls festgenommen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Hilfseinsatz zur Waldbrandbekämpfung

Symbolfoto eines Hubschraubers der Flugpolizei des österreichischen Innenministeriums.

© BMI/Pachauer

Die Hubschrauber der Flugpolizei des Innenministeriums flogen rund 400 Rotationen und brachten 200.000 Liter Wasser an die Brandstelle in Slowenien, um bei der Brandbekämpfung in der Region Renski zu unterstützen. Die Waldbrände in Slowenien wurden durch hohe Temperaturen und starken Wind ausgelöst.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp