KÄRNTEN

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Kärnten

Ehrungen und Ernennungen

Artikel 'Ehrungen und Ernennungen' anzeigen

© LPD Kärnten

Langjährige Verdienste um die Republik, erfolgreiche Ermittlungen sowie Ernennungen zu Kommandanten bzw. Fach-/Assistenzbereichsleitern waren am 3. Oktober 2019 Anlass für Ehrungen in der Landespolizeidirektion Kärnten.

Lebensrettung

Artikel 'Lebensrettung' anzeigen

© LPD Kärnten

Zu Lebensrettern wurden zwei Kollegen der Polizeiinspektion St. Peter in Klagenfurt am Wörthersee. Sie traten eine Türe ein und retteten eine bewusstlose Frau aus ihrer verrauchten Wohnung.

Alpinausbildungen

Artikel 'Alpinausbildungen' anzeigen

© LPD Kärnten

Die Lucknerhütte in der Gemeinde Kals a G war vom 26. September bis 2. Oktober 2019 Alpinausbildungsstätte der LPD Kärnten. Bei gutem Herbstwetter konnten 15 Teilnehmer erfolgreich das umfassende Ausbildungsprogramm absolvieren.

Gedenkfeier zum Landesfeiertag

Artikel 'Gedenkfeier zum Landesfeiertag' anzeigen

© LPD Kärnten

Alljährlich am 10. Oktober gedenkt das Land Kärnten in einer offiziellen Feier dem Tag der Kärntner Volksabstimmung im Jahr 1920. Am Friedhof Klagenfurt/Annabichl fand eine Kranzniederlegung statt, an welcher von Seiten der Exekutive Landespolizeidirektorin Mag. Dr. Michaela Kohlweiß und ihr Stellvertreter Generalmajor Wolfgang Rauchegger, BA teilnahmen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Zivilschutzprobealarm am 5. Oktober 2019

Heuer wurden insgesamt 8.213 Sirenen auf ihre Funktionstüchtigkeit getestet, wobei 99,71 Prozent (8.189 Sirenen) einwandfrei funktionierten.

© BMI

Am 5. Oktober 2019 fand der jährliche bundesweite Zivilschutz-Probealarm statt. 99,71 Prozent der Sirenen funktionierten einwandfrei.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Peschorn bei slowenischem Amtskollegen

Innenminister Wolfgang Peschorn mit seinem slowenischen Amtskollegen Boštjan Poklukar.

© Ministrstvo za notranje zadeve Republike Slovenije/Vesna Mitric

Innenminister Wolfgang Peschorn besuchte am 13. September 2019, gemeinsam mit einer hochrangigen Delegation, den slowenischen Innenminister Boštjan Poklukar in Ljubljana.