NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

COVID-19 Dienstbetrieb Polizei NÖ

Artikel 'COVID-19 Dienstbetrieb Polizei NÖ' anzeigen

© BMI/LPD N

Aufgrund der bundesweit notwendigen Einschränkungen zur Eindämmung des COVID-19 Virus wird es bis auf Widerruf Einschränkungen des Parteienverkehrs bei der Landespolizeidirektion Niederösterreich geben.

54 neue MitarbeiterInnen

Artikel '54 neue MitarbeiterInnen' anzeigen

© LPD NÖ/O.Greene

54 neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Landespolizeidirektion Niederösterreich

ABSAGE BPM Winter 2020

Artikel 'ABSAGE BPM Winter 2020' anzeigen

© LPD NÖ

Aufgrund der derzeitigen Witterungs- und Schneeverhältnisse und in Hinblick auf die aktuelle Wetterprognose sieht sich die Landespolizeidirektion NÖ und der NÖ Polizeisportverein in Abstimmung mit dem Bundesministerium für Inneres leider veranlasst, die geplanten 7. Österreichischen Bundespolizeimeisterschaften von 23. bis 25. März 2020 in Lackenhof am Ötscher ersatzlos abzusagen.

Auszeichnungsfeier

Artikel 'Auszeichnungsfeier' anzeigen

© LPD NÖ/O.Greene

Am 28. Februar 2020 erhielten 101 Polizeibedienstete im Rahmen eines Festaktes im St. Leopoldsaal des NÖ Landhauses Auszeichnungen sowie Dekrete für Dienstjubiläen und Ernennungen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Ab 1.4. tragen Polizisten Schutzmasken

Mit dem Tragen der Schutzmasken gehen Polizistinnen und Polizisten mit gutem Beispiel voran und sie schützen damit sich selbst und auch andere", sagt Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Karl Schober

Ab 1. April 2020 werden Polizistinnen und Polizisten in Österreich Amtshandlungen nur mehr mit Schutzmasken durchführen. Das gilt für die Verrichtung des Fußstreifendienstes, und auch der Parteienverkehr in den Polizeiinspektionen wird nur mehr mit Schutzmasken abgewickelt.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Schutz der Außengrenzen

Der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, Innenminister Karl Nehammer, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer, der Vizepräsident der Europäischen Kommission, Margaritis Schinas, und die EU-Kommissarin für Inneres, Ylva Johansson, trafen einander am 12. Feber 2020 zu einem Arbeitsgespräch im Innenministerium. Dabei standen die flexible Solidarität, der Schutz der Außengrenzen und die Stärkung von Frontex am Programm.