NIEDERÖSTERREICH

Presseaussendungen

28.09.2020

Presseaussendung Nr: 349863 vom 28.09.2020, 09:32 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall im Gemeindegebiet Lassee -Bezirk Gänserndorf

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 349857 vom 28.09.2020, 08:41 Uhr

Kriminalitätsbekämpfung

Aufgriff von geschleppten Personen und Festnahme eines Schleppers im Bezirk Bruck an der Leitha

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


26.09.2020

Presseaussendung Nr: 349812 vom 26.09.2020, 22:40 Uhr

Verkehrsunfälle

Verkehrsunfall mit Personenschaden – Bezirk Gmünd

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 349804 vom 26.09.2020, 18:27 Uhr

Unfälle in Verbindung mit dem Zugsverkehr

Zugsunglück - Bezirk Hollabrunn

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


Presseaussendung Nr: 349793 vom 26.09.2020, 15:15 Uhr

Arbeitsunfall

7-Jähriger beim Abladen von Mais verschüttet – Bezirk St. Pölten-Land

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


25.09.2020

Presseaussendung Nr: 349772 vom 25.09.2020, 19:49 Uhr

Verkehrsunfälle

Tödlicher Verkehrsunfall - Bezirk Gänserndorf

Presseaussendung der Polizei Niederösterreich


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Nehammer: Bilanz der Lokal-Kontrollen

Am vergangenen Wochenende wurden insgesamt 7.733 Gastgewerbebetriebe und Veranstaltungsstätten kontrolliert.

© BMI/Gerd Pachauer

Die Polizei kontrollierte am vergangenen Wochenende insgesamt 7.733 Lokale und Veranstaltungsstätten. Dabei wurden 160 Anzeigen erstattet. Innenminister Karl Nehammer kündigt verstärkte und intensivere Schwerpunktkontrollen durch die Polizei vor allem in der Nachtgastronomie an.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.