NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

85 neue dienstführende BeamtInnen in NÖ

Foto

Hannes Jantschy, Sonja Stamminger, Franz Popp, Hannes Langer und Oliver Wilhelm mit den neuen dienstführenden BeamtInnen
© LPD NÖ/O.Greene

Foto

CI Christian Gschiel bei der Meldung an LPD-StV GenMjr Franz Popp, BA MA
© LPD NÖ/O.Greene

Foto

Franz Popp gratuliert den erfolgreichen Absolventen
© LPD NÖ/O.Greene

Foto

RevInsp Rudolf Engleitner der PI Hainfeld bei der Übernahme des Ernennungsdekretes
© LPD NÖ/O.Greene

Foto

RevInsp Birgit Amon des SPK Wiener Neustadt - Kriminaldienst bei der Übernahme des Ernennungsdekretes
© LPD NÖ/O.Greene

Erfolgreiche Absolvierung

85 Polizistinnen und Polizisten der Landespolizeidirektion NÖ schlossen am 24. und 25. Juni 2020 mit ihrer Dienstprüfung den Grundausbildungslehrgang für dienstführende Exekutivbedienstete (GAL-E2a/2019), davon 22 mit ausgezeichnetem Erfolg, im Bildungszentrum Traiskirchen ab. Dieser Lehrgang begann am 2. September 2019 und wurde aufgrund der Covid-19 Pandemie am 16. März 2020 unterbrochen.

Per 4. Mai 2020 erfolgte die Weiterführung des Lehrganges durch eine sogenannte ‚Fernlehre‘ per Heimarbeit. Die Betreuung erfolgte unter Anleitung der E2a-Mentoren und Mentorinnen durch die hauptamtlichen Lehrenden bzw. nebenamtlichen Vortragenden und beinhaltete vor allem die dienstprüfungsrelevanten rechtlichen Ausbildungsmodule. Außerdem erfolgte eine schriftliche Leistungsbeurteilung dieser Rechtsfächer auf ‚Multiple-Choice-Basis‘. Mit 2. Juni 2020 erfolgte der Unterricht zum Teil wieder in gewohnter Form in den Räumlichkeiten der SIAK Traiskirchen.

Landespolizeidirektorstellvertreter GenMjr Franz Popp, BA MA überreichte gemeinsam mit der Büroleiterin für Öffentlichkeitsarbeit, Obstlt Mag Sonja Stamminger, BA am 25. Juni 2020 die Ernennungsdekrete an die neuen dienstführenden Polizistinnen und Polizisten der Landespolizeidirektion NÖ.

Franz Popp sprach bei seiner Rede dem Leiter des Bildungszentrums Traiskirchen, Oberst Hannes Langer, BA und seiner Stellvertreterin, Obstlt Barbara Komericky, BA stellvertretend für das Lehrpersonal trotz schwieriger Umstände seinen Dank für die ausgezeichnete Ausbildung aus.

"Sie haben sich während Ihrer Ausbildung ein umfangreiches Wissen angeeignet, nun gilt es, dieses in Ihrer neuen Funktion umzusetzen. Dazu wünsche ich Ihnen alles Gute," so Franz Popp an die neuen dienstführenden BeamtInnen.

Die Landespolizeidirektion wünscht den neuen dienstführenden Polizistinnen und Polizisten viel Erfolg.


Autor: Johann Baumschlager

Artikel Nr: 344530
vom Freitag,  26.Juni 2020,  08:54 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


Nehammer: BVT-Reform zügig umsetzen

"Gewalt ist weder im privaten Lebensbereich noch in der Öffentlichkeit tolerierbar", sagte Innenminister Karl Nehammer.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Karl Nehammer nahm am 6. Juli an der Sitzung des Ausschusses für innere Angelegenheiten im Parlament teil. Themen waren u.a. die Änderung des Polizeilichen Staatsschutzgesetzes sowie Datenerhebung und Forschung im Bereich häusliche Gewalt und Gewalt gegen Frauen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Österreich unterstützt an EU-Außengrenze

Rapid Border Intervention: Österreich unterstützt an der EU-Außengrenze.

© Frontex

Österreich entsendete im März 2020 sowie im Mai 2020 Einsatzbeamte mit GSOD-Ausrüstung und geländegängigen Fahrzeugen in den Einsatzraum im Zuständigkeitsbereich der Grenzpolizeidirektion Orestiada.