NIEDERÖSTERREICH

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Niederösterreich

Feierliche Angelobung und Ausmusterung

Foto

Geier, Gmeindl, Komericky-Schlegl, Popp, Langer, Stamminger, Lehrgangsteilnehmer Tr-PGA61-20
© LPD NÖ / Höller

Foto

Glibusic-Prskalo, Komericky-Schlegl, Popp, Langer, Stamminger, Ringhofer, Lehrgangsteilnehmer Tr-PGA62-20
© LPD NÖ / Höller

Foto

Gessner, Liebmann, Popp, Stamminger, Rosenberger, Lehrgangsteilnehmer Y-PGA37-20
© LPD NÖ / Greene

Foto

Gessner, Liebmann, Popp, Stamminger, Datzberger, Lehrgangsteilnehmer Y-PGA38-20
© LPD NÖ / Greene

Foto

Gessner, Liebmann, Popp, Stamminger, Leberzipf, Smetana, Lehrgangsteilnehmer Y-PGA39-20
© LPD NÖ / Greene

Polizei-Neuzugänge in NÖ

Mit 1. Dezember 2020 haben 144 Bedienstete (55 Frauen und 89 Männer) in den Bildungszentren der Sicherheitsakademie Traiskirchen und Ybbs an der Donau ihre zweijährige polizeiliche Grundausbildung begonnen.
Landespolizeidirektor Franz Popp, BA MA begrüßte am 14. Dezember 2020 gemeinsam mit der stellvertretenden Leiterin der Personalabteilung und Leiterin des Büros für Öffentlichkeitsarbeit und interner Betrieb Obstlt Mag.a Sonja Stamminger, BA in Traiskirchen und am 18. Dezember 2020 zusätzlich mit dem Leiter der Personalabteilung der Landespolizeidirektion Niederösterreich, Obst Peter Gessner, in Ybbs an der Donau die neuen Polizeigrundausbildungslehrgänge im Beisein des Leiters des Bildungszentrums Traiskirchen, Obst Hannes Langer, BA und des Bildungszentrums Ybbs an der Donau, Obst Gerhard Liebmann, BA.

Der Landespolizeidirektor gratulierte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Berufswahl und betonte die Bedeutung ihrer Ausbildung für das spätere polizeiliche Handeln. "Eine profunde Grundausbildung ist das Fundament, auf dem Ihr zukünftiges polizeiliches Einschreiten fußt. Ich bedanke mich für das große Engagement der Lehrkräfte und ermutige Sie als Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer, das Angebot einer professionellen Ausbildung zu nutzen und die oft komplexen, rechtlichen Grundlagen mit Hilfe der Lehrenden zu verinnerlichen", so Popp.


Erfolgreiche Dienstprüfung absolviert

Ab dem 1. Jänner 2021 werden 39 Bedienstete (neun Frauen und 30 Männer) in den polizeilichen Außendienst ausmustern. Diese Lehrgangsteilnehmerinnen und Lehrgangsteilnehmer waren bereits in der Vergangenheit im Fremden- und Grenzpolizeilichen Bereich eingesetzt und absolvierten nun den Aufbaukurs der polizeilichen Grundausbildung am Bildungszentrum der Sicherheitsakademie in St. Pölten. Sie werden ihren Dienst im gesamten niederösterreichischen Bundesland versehen.

Artikel Nr: 353576
vom Dienstag,  22.Dezember 2020,  08:30 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Niederösterreich

BM.I – HEUTE


WeRun4You: Zusammenhalt bei Neujahrslauf

Minister Nehammer mit den Beachvolleyball-Athleten Alexander Horst (li.) und Clemens Doppler.

© BMI / Makowecz

Am Neujahrslauf nahmen BMI-Spitzensportlerinnen und -sportler sowie BMI-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter aus allen Bundesländern von 1. bis 10. Jänner 2021 teil. Das Startgeld kam einem karitativen Zweck zugute.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Einigung bei Ministerkonferenz

Einigung bei Ministerkonferenz: Plattform für Kampf gegen illegale Migration beschlossen

© BMI/Makowecz

Am 23. Juli 2020, dem zweiten Tag der Ministerkonferenz zur Bekämpfung illegaler Migration an den östlichen Mittelmeerrouten, wurde eine Plattform für den Kampf gegen illegale Migration mit Standort in Wien beschlossen, um Aktivitäten in den Bereichen Grenzschutz, Rückführungen, Schleppereibekämpfung und Asylverfahren zu koordinieren.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp