SALZBURG

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Salzburg

Polizei sucht Verwaltungslehrlinge

Foto


© LPD

Die Landespolizeidirektion Salzburg schreibt Ausbildungsplätze für den Lehrberuf Verwaltungsassistentin oder Verwaltungsassistent aus. Als Beginn des Ausbildungsverhältnisses ist der 1. August 2020 vorgesehen.

Die Ausschreibungsfrist beginnt mit 04. Dezember 2019 und endet mit 17. Februar 2020.

Schriftliche Bewerbungen können per Post, per E-Mail (LPD-S-Personalabteilung@polizei.gv.at) oder persönlich bei der Landespolizeidirektion Salzburg in 5020 Salzburg, Alpenstraße 90 eingebracht werden. Berücksichtigt werden jene Bewerber, die die in dieser Ausschreibung angeführten Erfordernisse erfüllen und ihre Bewerbung spätestens am letzten Tag der Ausschreibungsfrist bei der LPD Salzburg einbringen.

Die Bewerber werden nach rechtzeitig eingebrachter Bewerbung von der LPD Salzburg zum Auswahlverfahren eingeladen.

Nähere Informationen können der beigefügten Ausschreibung entnommen werden.

Artikel Nr: 335136
vom Samstag,  07.Dezember 2019,  10:00 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Salzburg

BM.I – HEUTE


Mehr Schutz für Opfer

Erweiterte Schutzmaßnahmen: Die Polizei darf unter anderem einem Gefährder die Wohnungsschlüssel abnehmen.

© BMI/Gerd Pachauer

Mit dem "Gewaltschutzgesetz 2019" werden besondere Maßnahmen zum Schutz vor Sexual- und Gewaltdelikten umgesetzt – wie das Annäherungsverbot und die verpflichtende Gewaltpräventionsberatung.

INTERNATIONALES & EU


Schleppereibekämpfung: Treffen in Ankara

General Franz Lang

© BMI/Pachauer

Unter der Leitung von Gerald Tatzgern, im Bundeskriminalamt zuständig für Menschenhandel und Schlepperei, fand vom 9. bis 11. Dezember 2019 das 4. Treffen der "Task Force Western Balkan" in Ankara statt.