TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Neuer Bezirkspolizeikommandant in Lienz

Foto

v.l.: LPD-Stv. GenMjr STROBL BA, LPD HR Dr. KOHLER,
Obstlt Mag. WOLSEGGER BA MAS, BH HR Dr. REISNER und Mjr Mag. JAUFER BA
© LPD Tirol, Gruber Bernhard

Mit 1. Mai 2022 wurde der in Lavant wohnhafte Mjr Mag. Michael JAUFER BA zum neuen Bezirkspolizeikommandanten und somit zum obersten Polizisten des Bezirkes Lienz bestellt.

Im feierlichen Rahmen in den Räumen des Bezirkspolizeikommandos Lienz nahm Landespolizeidirektor HR Dr. Edelbert KOHLER am 4. Mai 2022 im Beisein seines Stellvertreters GenMjr Johannes STROBL BA, der Bezirkshauptfrau von Lienz HR Dr. Olga REISNER und Vertretern der Osttiroler Blaulichtorganisationen sowie den Inspektionskommandanten des Bezirkes die Ausfolgung des Bestellungsdekretes vor und gratulierte ihm zur neuen und verantwortungsvollen Führungsaufgabe.

HR KOHLER bedankte sich beim, in die Privatwirtschaft gewechselten, ehemaligen Bezirkspolizeikommandanten Obstlt Mag. Silvester WOLSEGGER BA MAS für die jahrelange ausgezeichnete Arbeit für die Tiroler Polizei, gab seinem Bedauern Ausdruck eine so versierte Führungskraft zu verlieren, wünschte ihm aber zugleich mit einem Abschiedsgeschenk alles Gute für seine berufliche Zukunft.

Obstlt WOLSEGGER bedankte sich bei den Anwesenden, seinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und wünschte seinem Nachfolger alles Gute für seine neue, interessante Führungsaufgabe in Lienz.
Mjr JAUFER bedankte sich für das ihm entgegengebrachte Vertrauen. "Ich freue mich, neuerlich und nun auch längerfristig in meinem Heimatbezirk für die Sicherheit und zum Wohl der Menschen Verantwortung übernehmen zu dürfen", sagte JAUFER.


Werdegang von Mjr Mag. Michael JAUFER BA:
Mjr Mag. JAUFER trat mit 01.09.2007 in den Exekutivdienst ein. Nach Absolvierung des Grundausbildungslehrganges in der Polizeischule Absam - Wiesenhof verrichtete der Beamte sechs Jahre Dienst auf der Polizeiinspektion Kitzbühel, davon etwa 2 Jahre als qualifizierter Sachbearbeiter im Bereich AGM-Dienst. Den Grundausbildungslehrgang zum dienstführenden Beamten besuchte Mjr JAUFER zwischen 2012 und 2013 in Wien.
Zwischen 2014 und 2017 absolvierte Mjr JAUFER die Offiziersausbildung an der FH - Wiener Neustadt und wurde im Anschluss im BMI/II/1/b als Referent in Verwendung genommen.
Zwischen 2018 und 2022 war Mjr JAUFER vorwiegend der LPD Kärnten dienstlich zugeteilt und im Wechsel am SPK Villach und SPK Klagenfurt tätig, wobei er zwischenzeitlich vom 01.09.2019 bis 31.08.2020 interimistisch das BPK Lienz leitete.

Seit 01.Jänner 2022 ist der Beamte neuerlich dem BPK Lienz zugeteilt und wird mit 01.05.2022 zum Bezirkspolizeikommandanten bestellt.

Artikel Nr: 377663
vom Montag,  09.Mai 2022,  08:55 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Tirol

BM.I – HEUTE


Gedenkfeier in Mauthausen

Die Regierungsspitze nahm an der Gedenkfeier in Mauthausen teil.

© BMI/Karl Schober

Anlässlich des 77. Jahrestages der Befreiung des KZ Mauthausen fand am 4. Mai 2022 in Mauthausen eine Gedenkfeier statt. Erstmals gab es auch ein Gedenken im neu angekauften und adaptierten Konzentrationslager Gusen.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Karner: Weiterhin Hilfe für Ukraine

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukra

© BMI/Makowecz

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukraine und die Integration von Kriegsvertriebenen in Österreich.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp