TIROL

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Tirol

Polizei-Recruitingday in Innsbruck

Foto

Interessiert folgten die jungen Leute beim Recruitingday in Innsbruck den Ausführungen der Vortragenden
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Foto

Polizeischüler bei der Registrierung und dem 3G-Check
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Foto

ChefInsp Herbert EBNER der Personalabteilung gab detaillierte Informationen zum Auswahlverfahren
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Foto

BezInsp Michael KRIECHHAMMER und Insp Anna-Lisa EBERHARTER – beide PI Innsbruck-Saggen – standen unter anderem für Fragen aus der Praxis zur Verfügung
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Foto

Über das Aufgabengebiet der Alpinpolizei informierte AbtInsp Patrick WECHNER der PI St. Anton am Arlberg
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Foto

ChefInsp Robert KOFLER – Kommandant der VI Innsbruck – erläuterte die Aufgaben der Verkehrspolizei
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Foto

Insp Anna-Lisa EBERHARTER gab einen Einblick in den Dienstalltag einer Polizistin
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Foto

Die Schülerinnen und Schüler des BZS Absam mit Lehrerin ChefInspin Melanie GRITSCHER (li.) informierten über die Ausbildung in der Polizeischule
© LPD Tirol | Christian Viehweider

Zum zweiten Mal, nach den bewährten Veranstaltungen im August 2020, waren von 12. bis 16. Juli 2021 die sogenannten „Recruitingdays“ der Tiroler Polizei angesetzt. Die ursprünglich geplanten drei Termine in Wörgl, Landeck und Innsbruck wurden allerdings zu einem Termin am 14. Juli 2021 in der Landespolizeidirektion Tirol in Innsbruck, Kaiserjägerstraße 8, zusammengefasst.

Ziel dieser Informationsveranstaltung war es, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern realistische Informationen zum Polizeiberuf zu vermitteln sowie sie umfassend über das Bewerbungs- und Aufnahmeverfahren zu informieren.

Nach einem kurzen Informationsvortrag von ca. 30 Minuten hatten die interessierten Frauen und Männern die Möglichkeit sich von Polizistinnen und Polizisten aus der Praxis, einer Lehrerin und Schülern des BZS Absam sowie Bediensteten der Personalabteilung und des Büro Öffentlichkeitsarbeit detaillierte Auskünfte und Berufsinformationen einzuholen.

Der Recruitingday in Innsbruck war gut besucht und das Feedback der teilnehmenden jungen Leute war durchwegs positiv.

Mit Dezember 2021 sind zwei neue Grundausbildungslehrgänge mit insgesamt 56 neuen Polizistinnen und Polizisten für Tirol geplant. Die Bewerbung für diese Kurse ist noch bis 31. Juli 2021 online unter www.polizeikarriere.gv.at möglich.

Artikel Nr: 362984
vom Freitag,  16.Juli 2021,  10:44 Uhr.

Reaktionen bitte an die LPD Tirol

BM.I – HEUTE


Schnelle Reaktionskräfte Oberösterreich

Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl stellten am 12. Juli 2021 die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

© BMI/Makowecz

Bei einem Pressegespräch am 12. Juli 2021 in Linz stellten Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

VERANSTALTUNGEN


 

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp