STEIERMARK

Presseaussendungen

19.08.2019

Presseaussendung Nr: 329196 vom 19.08.2019, 16:32 Uhr

Deutschlandsberg

Von Hochsitz gestürzt

St. Josef, Bezirk Deutschlandsberg. – Ein 55-Jähriger stürzte Montagvormittag, 19. August 2019, rund drei Meter von einem Hochsitz und verletzte sich schwer.


Presseaussendung Nr: 329188 vom 19.08.2019, 15:07 Uhr

Südoststeiermark

Mann durch Schuss verletzt

Bad Radkersburg, Bezirk Südoststeiermark. – Montagmittag, 19. August 2019, wurde ein 20-Jähriger durch einen Schuss schwer verletzt. Die Ermittlungen laufen.


Presseaussendung Nr: 329175 vom 19.08.2019, 10:13 Uhr

Liezen

Kollision bei Überholvorgang

Stainach, Bezirk Liezen. – Montagmorgen, 19. August 2019, kollidierte ein 57-jähriger Pkw-Lenker beim Überholvorgang mit einem 28-jährigen Pkw-Lenker. Dabei wurde der 57-Jährige verletzt.


Presseaussendung Nr: 329174 vom 19.08.2019, 10:07 Uhr

Graz

Randalierer festgenommen: Zeugen gesucht

Graz, Bezirk Puntigam. – Ein 43-Jähriger steht im Verdacht, bereits Freitagnachmittag, 9. August 2019, auf offener Straße randaliert und einen 49-Jährigen sowie einen Polizisten verletzt zu haben. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.


Presseaussendung Nr: 329164 vom 19.08.2019, 05:54 Uhr

Graz

Verkehrsunfall

Graz, Bezirk Straßgang. – Sonntagnacht, 18. August 2019, kam es zu einer Kollision zwischen einem Mofa und einem Pkw, der von einem bislang unbekannten Mann gelenkt wurde. Zwei 15-jährige Personen wurden verletzt.


18.08.2019

Presseaussendung Nr: 329162 vom 18.08.2019, 22:01 Uhr

Südoststeiermark

Verkehrsunfall

Bad Radkersburg, Bezirk Südoststeiermark. – Sonntagabend, 18. August 2019, kam es auf der B 69 zu einer Kollision zwischen einem Motorradfahrer und einer Pkw-Lenkerin. Der Motorradfahrer verletzte sich unbestimmten Grades.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Acht Todesopfer am Pfingstwochenende

Die Polizei hat am Pfngstwochenende 60.824 Kraftfahrzeuglenker wegen Überschreitung der höchst zulässigen Geschwindigkeit beanstandet.

© BMI/Gerd Pachauer

Am heurigen Pfingstwochenende vom 7. bis 10. Juni 2019 gab es mehr Unfälle, mehr Verletzte und mehr Alko-Lenker als im Vorjahr.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Österreichische Polizisten unterstützen

Die drei österreichischen Polizeimotorradfahrer mit der ungarischen Motorradstaffel beim Formel 1 Grand-Prix 2019 auf dem Hungaro-Ring.

© Polizei Ungarn

Fünf österreichische Polizisten wurden im Rahmen des Polizeikooperationsvertrages mit Ungarn auch 2019 vom 1. bis 5. August zum Formel 1 Grand-Prix 2019 auf den Hungaro-Ring nach Budapest entsendet.