STEIERMARK

Achtung Betrug!

Artikel 'Achtung Betrug!' anzeigen

© LPD

Mehrere Pensionisten wurden am gestrigen Montag, 21. September 2021, Opfer von Betrugsversuchen durch „falsche Polizisten“. In einem Fall erbeuteten die Betrüger gar einen sechsstelligen Euro-Betrag. Auch mit betrügerischen (SMS)-Nachrichten und angeblichen Paket-Diensten machen Betrüger ihr Geschäft. Die Polizei rät, wie Sie sich richtig verhalten und was Sie tun können, wenn Sie bereits auf einen betrügerischen Link geklickt haben.

Schnelle Reaktionskräfte präsentiert

Artikel 'Schnelle Reaktionskräfte präsentiert' anzeigen

© BM.I/Schober

Bei einer Pressekonferenz am 23. Juli 2021 stellten Innenminister Nehammer und Landespolizeidirektor Gerald Ortner gemeinsam mit dem steirischen Landeshauptmann die neue Einsatzgruppe "Schnelle Reaktionskräfte" (SRK) in der Steiermark vor.

Wachsamer Nachbar

Artikel 'Wachsamer Nachbar' anzeigen

© Stadtgemeinde Feldbach

Jeder kann aktiv zu mehr Sicherheit für sich und andere beitragen. Das Projekt „wachsamer Nachbar“ zeigt, wie ich mich selbst aber auch mein unmittelbares Umfeld vor Wohnraumkriminalität schützen kann.

Mit Sicherheit in der Pole Position

Artikel 'Mit Sicherheit in der Pole Position' anzeigen

© LPD

Das zweite Rennwochenende, 2.-4. Juli 2021 verlief für die Einsatzkräfte sehr zufriedenstellend. Zusammengefasst können wir aus unserer Sicht sagen: Disziplinierte Fans, tolle Stimmung, ruhige Verkehrslage. In Summe ein erfolgreicher polizeilicher Einsatz.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Zivilschutzprobealarm am 2. Oktober 2021

Vier Signale werden am 2. Oktober 2021 ausgestrahlt.

© BMI

Am Samstag, 2. Oktober 2021, wird wieder ein bundesweiter Zivilschutz-Probealarm durchgeführt. In ganz Österreich werden rund 8.200 Feuerwehr-Sirenen die Zivilschutz-Signale ausstrahlen.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp