STEIERMARK

Neue Betrugsmasche: Europolbeamter

Artikel 'Neue Betrugsmasche: Europolbeamter' anzeigen

© LPD

Offenbar mit einem neuen Betrugstrick gehen unbekannte Täter nun (vor allem im Großraum Graz) vor. Sie geben sich als Beamte von Europol bzw. Interpol aus.

Überblick steirische Erfassungsstellen

Artikel 'Überblick steirische Erfassungsstellen' anzeigen

© LPD

Hier im Ukraine Infocorner finden Sie immer die aktuellsten News rund um die Erfassung ukrainischer Flüchtender. Bitte beachten Sie, dass sich unser Angebot nach einer Bedarfsanalyse geändert hat. Alle Informationen finden Sie hier.

Tag des Europäischen Notrufs (112)

Artikel 'Tag des Europäischen Notrufs (112)' anzeigen

© LPD

Um den sogenannten EURO-Notruf 112 noch bekannter zu machen, wurde im Jahr 2009 der 11.2. als „Tag des Europäischen Notrufs“ ins Leben gerufen. Anlässlich dieses Tages zieht die steirische Polizei rund um das Thema Notruf & Co Bilanz und informiert, wann und wie man den Notruf wählen sollte.

Einsatzkonzept beim #Nightrace bewährt

Artikel 'Einsatzkonzept beim #Nightrace bewährt' anzeigen

© LPD

Erwartungsgemäß ruhig verlief der 25. FIS-Alpine-Nachtslalom auf der Planai. Die Polizei zieht eine positive Bilanz.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Neue BMI-Geschäftseinteilung

Innenminister Gerhard Karner und Generalsekretär Helmut Tomac präsentieren die neue BMI-Geschäftseinteilung.

© BMI/Gerd Pachauer

Innenminister Gerhard Karner und Generalsekretär Helmut Tomac präsentierten am 2. Juni 2022 in Wien eine der umfangreichsten Änderungen der Geschäftseinteilung der vergangenen Jahre im Bundesministerium für Inneres.

VERANSTALTUNGEN


 

Internationales & EU


Karner: Weiterhin Hilfe für Ukraine

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukra

© BMI/Makowecz

Innenminister Karner nahm am 5. April 2022 an einer Videokonferenz mit seinem ukrainischen Amtskollegen Denys Monastyrsky teil. Dabei versprach Karner weitere Hilfslieferungen für Menschen in der Ukraine und die Integration von Kriegsvertriebenen in Österreich.


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp