STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Schnelle Reaktionskräfte präsentiert

Artikel 'Schnelle Reaktionskräfte präsentiert' anzeigen

© BM.I/Schober

Bei einer Pressekonferenz am 23. Juli 2021 stellten Innenminister Nehammer und Landespolizeidirektor Gerald Ortner gemeinsam mit dem steirischen Landeshauptmann die neue Einsatzgruppe "Schnelle Reaktionskräfte" (SRK) in der Steiermark vor.

Lichtbildveröffentlichung nach Raub

Artikel 'Lichtbildveröffentlichung nach Raub' anzeigen

© LPD

Am Abend des 25. Juni 2021 überfiel ein unbekannter Täter einen Angestellten eines Supermarktes in der Straßganger Straße in Graz (Bezirk Wetzelsdorf). Nun sucht die Polizei mit einem sichergestellten Bild aus einer Überwachungskamera nach Hinweisen auf den Täter.

Gartenhütten klug geschützt

Artikel 'Gartenhütten klug geschützt' anzeigen

© LPD

Schrebergarten-Siedlungen bei Mautern in der Steiermark, weit weg von überall. So weit weg, dass allein in den vergangenen Monaten 400-mal eingebrochen wurde. Ein Fall für den Sicherheitsbeauftragten Gerd Hornbacher.

GEMEINSAM.SICHER im Wasser

Artikel 'GEMEINSAM.SICHER im Wasser' anzeigen

© LPD

Die steirische Polizei gab im Rahmen der Initiative GEMEINSAM.SICHER praktische Tipps zur Verhinderung von Badeunfällen.


neuere Aussendungen

BM.I – HEUTE


Schnelle Reaktionskräfte Oberösterreich

Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl stellten am 12. Juli 2021 die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

© BMI/Makowecz

Bei einem Pressegespräch am 12. Juli 2021 in Linz stellten Innenminister Nehammer, Landeshauptmann Stelzer und Landespolizeidirektor Pilsl die "Schnellen Reaktionskräfte" (SRK) für Oberösterreich vor.

INTERNATIONALES & EU


Grenzeinsatz: Polizei in Nordmazedonien

"Sie zeigen damit Solidarität und werden einen wichtigen Beitrag zum Schutz vor illegaler Migration entlang der Grenze zu Griechenland leisten", sagte Generaldirektor Ruf.

© BMI/Pachauer

Franz Ruf, Generaldirektor für die öffentliche Sicherheit im Innenministerium, verabschiedete am 30. Juni 2021 Polizistinnen und Polizisten, die in Kürze bei der Grenzsicherung in Nordmazedonien unterstützen sollen.


PARTEIENVERKEHR

Wichtige Maßnahmen in Zusammenhang mit Covid-19!

Der Parteienverkehr bleibt grundsätzlich weiterhin möglich, ist aber auf das dringend notwendige Maß zu reduzieren. Anfragen oder Auskünfte, die kein persönliches Erscheinen erfordern, sollen telefonisch erfolgen.

Es wird dringend ersucht, Termine vorab telefonisch oder via E-Mail zu vereinbaren.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp