STEIERMARK

  • LPD
  • Berichte aus der LPD Steiermark

Achtung Schnäppchenjäger

Foto


© LPD

Covid 19 und die damit verbundenen Änderungen in der Arbeits- und Freizeitwelt haben dazu geführt, dass immer mehr Menschen ihre Zeit vor dem Computer und im Internet verbringen – auch Verbrecher. Diese machen sich die virtuelle Welt besonders zu Nutze. Wie Sie sich schützen können, erfahren Sie hier!

Online-Ein- und Verkäufe haben in Zeiten der Pandemie immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Die Bequemlichkeit und die geringere Ansteckungsgefahr sind nur zwei Punkte, warum die Menschen vermehrt Waren online anbieten und kaufen. Doch auch Kriminelle haben diese Situation erkannt und machen sich die digitale Welt gerne zu Nutze.

Das Bundeskriminalamt und Europol haben im Rahmen einer E-Commerce-Aktion die Kampagne namens #SellSafe ins Leben gerufen. Hier wird über die verschiedenen Betrugsformen aufgeklärt und wertvolle Tipps gegen die Cyberkriminalität an den Mann bzw. an die Frau gebracht.

Alle wichtigen Informationen und Tipps finden Sie in den folgenden Foldern:

Artikel Nr: 355815
vom Montag,  22.Februar 2021,  10:46 Uhr.

Reaktionen bitte an die Redaktion. 

BM.I – HEUTE


Kondolenzbuch: Trauer um Gerhard Lang

Trauernde können auf dem Trauerportal der Bestattung Wien ihr Beileid bekunden.

© BMI

Gerhard Lang, stellvertretender Direktor des Bundeskriminalamts, verstarb am Abend des 12. Februars 2021 unerwartet nach einem Herzstillstand. Trauernde können in einem Online-Kondolenzbuch ihr Beileid bekunden.

INTERNATIONALES & EU


Kampf gegen illegale Migration

Mit Hilfe von Drohnen soll der Personaleinsatz im unmittelbaren Grenzbereich effizienter gestaltet werden.

© BMI / Pachauer

Wichtige Fortschritte im Kampf gegen illegale Migration. Verbesserter Grenzschutz durch internationale Zusammenarbeit und modernste Technik!


PARTEIENVERKEHR

Wichtige Maßnahmen in Zusammenhang mit Covid-19!

Der Parteienverkehr bleibt grundsätzlich weiterhin möglich, ist aber auf das dringend notwendige Maß zu reduzieren. Anfragen oder Auskünfte, die kein persönliches Erscheinen erfordern, sollen telefonisch erfolgen.

Es wird dringend ersucht, Termine vorab telefonisch oder via E-Mail zu vereinbaren.

Weitere Informationen finden Sie hier.


Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring
4, 8010 Graz (Ämtergebäude)
Parteienverkehrszeiten:
Mo – Fr von 8 Uhr bis 13 Uhr
Amtsarzt: Mo – Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!


Logo Facebook  Logo Instagram  Logo Twitter  Logo YouTube

Grafik PolizeiApp