Lichtbildveröffentlichung

Foto

Foto

©  LPD

Foto

©  LPD

Eine unbekannte Täterin steht im Verdacht, in Leibnitz, Graz, Voitsberg sowie vermutlich auch an anderen Orten des gesamten Bundesgebietes, gewerbsmäßige Ladendiebstähle begangen zu haben. Die Staatsanwaltschaft Graz ordnet nun die Veröffentlichung von Lichtbildern an.

Die Unbekannte steht im Verdacht, zumindest im Jänner und Februar 2024, mittels einer präparierten Jacke diverse Parfums im Wert von einigen tausend Euro gestohlen zu haben. Die Ermittlungen werden von der Kriminaldienstgruppe Leibnitz geführt. Aufgrund des sogenannten Modus Operandi (Vorgehensweise der Täterin) gehen die Kriminalisten davon aus, dass die Unbekannte auch weitere Diebstähle begangen haben könnte.

Zweckdienliche Hinweise werden von der Polizeiinspektion Leibnitz unter 059133-6160 auch anonym entgegengenommen.


Artikel Nr: 422165
vom Donnerstag,  08.Februar 2024,  13:26 Uhr.

Reaktionen bitte an die Redaktion. 

Teilen
Foto

©  LPD

Foto

©  LPD


BMI - Heute

Grenzkontrollen zu Tschechien verlängert

Die Grenzkontrollen zu Tschechien werden verlängert (Symbolfoto).

© Frontex

Im Kampf gegen die Schleppermafia und Bedrohungssituation durch Extremismus erfolgte eine neuerliche Verlängerung der Grenzkontrollen zu Tschechien bis vorerst 16. April 2024.


INTERNATIONALES & EU

Innenminister für robusten Grenzschutz

Innenminister Gerhard Karner mit Michael Muhr, dem Kommandanten des österreichischen Kontingents, an der österreichisch-ungarischen Grenze.

© BMI

Innenminister Gerhard Karner und die deutsche Innenministerin Nancy Faeser waren am 27. November 2023 beim Visegrad-Treffen an der serbischen Grenze. Nach dem Arbeitsgespräch machten sich die Innenminister ein Bild vom ungarischen Grenzschutz an der serbischen Grenze.

PARTEIENVERKEHR

Parteienverkehr gibt es bei der LPD Steiermark ausschließlich am Standort Parkring 4, 8010 Graz (Ämtergebäude)

Parteienverkehrszeiten:
Montag bis Freitag von 8 bis 13 Uhr

Amtsarzt: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr

Im Bereich des Verkehrsamtes der LPD Steiermark sind Führerschein- und Zulassungsangelegenheiten, Vorsprechen bzw. Antragstellungen ausschließlich mit Termin möglich. Die selbständig unter „Online-Terminreservierung Behördenweg – Terminvereinbarung“ zu vereinbaren.

Für die Abholung von Führerscheinen ist KEIN TERMIN notwendig. Diese ist von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 8 und 12:30 Uhr möglich.

Hier kommen Sie zur Online-Terminreservierung Behördenweg.

Achtung: KEIN Parteienverkehr am Standort Straßganger Straße!


Grafik Polizei Recruting

Alle Informationen zur Neuaufnahme befinden sich unter www.polizeikarriere.gv.at .